Sie ist frei!

Das Neue - - VORDERSEITE - Prin­zes­sin Ca­ro­li­ne

Ernst Au­gust ist Ver­gan­gen­heit

Prin­zes­sin Ca­ro­li­ne (hier bei der Er­öff­nung des „In­ter­na­tio­nal Fes­ti­val of Fa­shion and Pho­to­gra­phy“) wirkt glück­lich wie nie.

Prin­zes­sin Ca­ro­li­ne (58) hat sich ent­schie­den. Für das Le­ben, für die Lie­be, für ei­ne glück­li­che Zu­kunft. Und das an­schei­nend oh­ne ih­ren Ehe­mann Ernst Au­gust von Han­no­ver (61)! Bei der Fei­er zum Thron­ju­bi­lä­um ih­res Bru­ders Fürst Al­bert (57) am 11. Ju­li konn­te es je­der se­hen: Ca­ro­li­ne ist frei – und Ernst Au­gust Ver­gan­gen­heit!

Es scheint mo­men­tan nur noch ei­nen Mann in ih­rem Le­ben zu ge­ben: den klei­nen Sacha ih­res Sohns Andrea (31). Ihr sü­ßer En­kel ist ihr Ein und Al­les – ob beim Reit- Tur­nier oder beim Thron­ju­bi­lä­um: Es gibt die Oma kaum noch oh­ne den klei­nen Jun­gen.

Ca­ro­li­ne wirkt so be­freit, dass sie so­gar die eins­ti­ge Ri­va­lin Fürs­tin Char­lè­ne mit ei­nem Kuss auf die Wan­ge be­grüßt! Was küm­mern die Prin­zes­sin jetzt noch even­tu­el­le Ran­ge­lei­en am Fürs­ten­hof? Nur ei­nes ist wich­tig: dass es Sacha gut geht!

Wie schön, dass Ca­ro­li­ne ei­nen Weg ge­fun­den hat, mit der doch et­was merk­wür­di­gen Si­tua­ti­on um­zu­ge­hen. Ihr Mann lebt auf Ibi­za, hat ei­ne Ge­lieb­te und sich aus den Ge­schäf­ten des „Wel­fen-Hau­ses“zu­rück­ge­zo­gen. Für die dis­zi­pli­nier­te Ca­ro­li­ne muss das Ver­hal­ten von Ernst Au­gust ein stän­di­ges Är­ger­nis ge­we­sen sein.

Bis Sacha am 21. März 2013 in ihr Le­ben trat. Und vom ers­ten Tag an die Sor­gen sei­ner Oma im­mer mehr ver­trieb. Das Wohl des sü­ßen Blond­schopfs in­ter­es­siert Ca­ro­li­ne viel mehr als der sehr un­kon­ven­tio­nel­le Le­bens­stil ih­res Man­nes. Viel­leicht lässt sie sich bald schei­den, denn jetzt ist sie frei von Ernst Au­gust – und be­reit für ein neu­es Le­ben, in dem noch ei­ne gro­ße Lie­be auf die Prin­zes­sin war­ten könn­te! Der zwei­jäh­ri­ge Sacha guckt beim Thron­ju­bi­lä­um noch et­was skep­tisch. Aber auf dem Arm sei­ner ge­lieb­ten Oma fühlt er sich si­cher und wohl!

Ernst Au­gust von Han­no­ver lebt auf Ibi­za und pflegt ei­nen ei­gen­wil­li­gen Le­bens­stil.

Newspapers in German

Newspapers from Germany

© PressReader. All rights reserved.