Ge­deck­ter Ap­fel­ku­chen

Das Neue - - BACKEN -

Zu­ta­ten für ca. 12 Stü­cke

325 g Mehl 1 Pri­se Salz ● ●

125 g ge­mah­le­ne Man­deln ●

2 Päck. Va­nil­lin-Zu­cker ●

300 g Zu­cker 1 Ei (Gr. M) ● ●

150 g kal­te But­ter ●

25 g Man­del­blätt­chen ●

1,25 kg Äp­fel ●

2 EL Pa­nier­mehl ●

125 g Pu­der­zu­cker ●

3 EL Zi­tro­nen­saft ●

Mehl für Ar­beits­flä­che ●

Fett und Mehl für die Form ●

Frisch­hal­te­fo­lie Back­pa­pier ● ● 1. 300 g Mehl, Salz, 75 g ge­mah­le­ne Man­deln, 1 Päck­chen Va­nil­lin-Zu­cker, 175 g Zu­cker, Ei und But­ter in Flöck­chen erst mit den Knet­ha­ken des Hand­rühr­ge­rä­tes, dann mit den Hän­den auf et­was Mehl ver­kne­ten. In Fo­lie ge­wi­ckelt ca. 30 Min. kalt stel­len.

2. Man­del­blätt­chen oh­ne Fett rös­ten, aus­küh­len las­sen. 2/3 des Tei­ges auf Back­pa­pier rund (ca. 34 cm Ø) aus­rol­len. In ei­ne ge­fet­te­te, mit Mehl aus­ge­stäub­te Spring­form (26 cm Ø) ge­ben, an­d­rü­cken. Mehr­mals mit ei­ner Ga­bel ein­s­te­chen. Rest Teig auf Back­pa­pier rund (ca. 26 cm Ø) aus­rol­len, mehr­mals ein­s­te­chen. Bei­des ca. 30 Min. kalt stel­len.

3. Äp­fel schä­len, vier­teln, ent­ker­nen, fein wür­feln. Äp­fel, 50 g ge­mah­le­ne Man­deln, 25 g Mehl, 125 g Zu­cker und 1 Päck­chen Va­nil­lin-Zu­cker mi­schen. Bo­den in der Form mit Pa­nier­mehl be­streu­en. Äp­fel dar­auf­ge­ben, fest an­d­rü­cken. Teig­de­ckel dar­auf­set­zen und Rand an­d­rü­cken.

4. Im vor­ge­heiz­ten Ofen, un­te­re Schie­ne, (E-Herd: 175 °C/Um­luft: 150 °C) 55–60 Min. ba­cken. So­fort vom Form­rand lö­sen. In der Form ca. 2 Std. ab­küh­len las­sen, her­aus­lö­sen. Pu­der­zu­cker und Zi­tro­nen­saft ver­rüh­ren. Mit dem Guss be­strei­chen. So­fort mit Man­del­blätt­chen be­streu­en, trock­nen und aus­küh­len las­sen.

Zu­be­rei­tungs­zeit ca. 1 ¾ Std. War­te­zeit ca. 3 ¼ Std. Pro Stück ca. 470 kcal; E6 g, F 19 g, KH 69 g

Newspapers in German

Newspapers from Germany

© PressReader. All rights reserved.