Spie­gel­ei­er auf Ko­te­letts zu Spätz­le

Das Neue - - KOCHEN -

Zu­ta­ten für 4 Por­tio­nen

50 g Speck­wür­fel ●

500 g fri­sche Eier­spätz­le (Kühl­re­gal) ●

4 aus­ge­lös­te Ko­te­letts (à ca. 150 g) ●

2 EL Öl Salz Pfef­fer ● ● ●

600 g grü­ne Boh­nen 1 Zwie­bel ● ●

1 EL But­ter 5 Stie­le Pe­ter­si­lie ● ●

4 Eier (Gr. M) ●

gro­ber Pfef­fer Alu­fo­lie ● ●

1. Speck in ei­ner Pfan­ne oh­ne Fett knusp­rig bra­ten. Spätz­le zu­fü­gen, 6–8 Min. bra­ten, her­aus­neh­men und warm stel­len. Ko­te­letts wa­schen, tro­cken tup­fen. 1 EL Öl im Speck­fett er­hit­zen. Ko­te­letts dar­in bei star­ker Hit­ze je Sei­te 2–3 Min. bra­ten, wür­zen, in Alu­fo­lie wi­ckeln und ru­hen las­sen.

2. Die Boh­nen in ko­chen­dem Salz­was­ser ca. 10 Min. ga­ren. Zwie­bel fein wür­feln. Boh­nen ab­gie­ßen und gut ab­trop­fen las­sen. But­ter in ei­nem Topf er­hit­zen. Zwie­bel dar­in an­düns­ten. Boh­nen zu­fü­gen. Mit Salz und Pfef­fer ab­schme­cken.

3. Pe­ter­si­li­en­blätt­chen ab­zup­fen, in fei­ne Strei­fen schnei­den. 1 EL Öl in ei­ner Pfan­ne er­hit­zen. Eier dar­in bei mitt­le­rer Hit­ze ca. 3 Min. zu Spie­ge­lei­ern bra­ten. Mit Salz und Pfef­fer wür­zen. Pe­ter­si­lie un­ter die Spätz­le he­ben. Spätz­le, Boh­nen und Ko­te­letts an­rich­ten. Spie­gel­ei­er auf die Ko­te­letts le­gen. Mit gro­bem Pfef­fer be­streu­en.

Pro Por­ti­on ca. 740 kcal; E 51 g, F 36 g, KH 49 g

Newspapers in German

Newspapers from Germany

© PressReader. All rights reserved.