Ka­ra­mell-Bir­nen­ku­chen

Das Neue - - BACKEN -

Zu­ta­ten für ca. 12 Stü­cke

5 rei­fe Bir­nen (ca. 1 kg) ●

2 Zi­tro­nen 150 g + 1 EL Si­rup ● ● „Ka­ra­mell-Ge­schmack“

1 ha­sel­nuss­gro­ßes Stück Ing­wer ●

150 g wei­che But­ter oder Mar­ga­ri­ne ●

1 Päck. Va­nil­lin-Zu­cker ●

1 Pri­se Salz 125 g Zu­cker ● ●

2 Eier (Gr. M) ●

200 g Mehl ●

2 TL Back­pul­ver 1 TL Zimt ● ●

1–2 EL ge­mah­le­ne Pis­ta­zi­en­ker­ne ●

Fett und Mehl für die Form ● 1. Bir­nen schä­len, vier­teln und ent­ker­nen. Wöl­bun­gen je dicht an dicht ein­schnei­den (s. Tipp). Zi­tro­nen aus­pres­sen. Zi­tro­nen­saft, 500 ml Was­ser und 100 g Si­rup in ei­nem wei­ten Topf auf­ko­chen. Bir­nen zu­fü­gen, noch­mals auf­ko­chen. Bei mitt­le­rer Hit­ze ca. 5 Min. ga­ren. Mit ei­ner Schöpf­kel­le her­aus­he­ben. Gut ab­trop­fen und ab­küh­len las­sen.

2. Für den Teig Ing­wer schä­len und fein rei­ben. Fett, Va­nil­lin- Zu­cker, Salz und Zu­cker mit den Schnee­be­sen des Hand­rühr­ge­rä­tes cre­mig rüh­ren. Eier ein­zeln un­ter­rüh­ren. Mehl, Back­pul­ver und Zimt mi­schen. In 2 Por­tio­nen un­ter­rüh­ren. Ing­wer un­ter­rüh­ren. Teig in ei­ne ge­fet­te­te, mit Mehl aus­ge­stäub­te Spring­form (26 cm Ø) strei­chen.

3. Bir­nen mit den Ein­schnit­ten nach oben auf dem Teig ver­tei­len. 50 g Si­rup auf die Bir­nen strei­chen. Ku­chen im vor­ge­heiz- ten Back­ofen (E-Herd: 175 °C/ Um­luft: 150 °C) ca. 50 Min. ba­cken. Auf ein Ku­chen­git­ter set­zen und aus­küh­len las­sen.

4. Ku­chen her­aus­lö­sen. Bir­nen mit 1 EL Si­rup be­strei­chen. Den Rand mit Pis­ta­zi­en be­streu­en. Da­zu schmeckt Schlag­sah­ne.

Zu­be­rei­tungs­zeit ca. 1 ½ Std. War­te­zeit ca. 2 Std. Pro Stück ca. 290 kcal; E 4 g, F 12 g, KH 39 g

Newspapers in German

Newspapers from Germany

© PressReader. All rights reserved.