Ist ih­re Lie­be längst ver­glüht?

Das Feu­er-Dra­ma brach­te es ans Licht

Das Neue - - VORDERSEITE -

Ein Feu­er auf Andrea Bergs (49) Fe­ri­en­ge­län­de „Son­nen­hof“bringt es ans Licht: Die Sän­ge­rin und ihr Mann Uli Ferber (56) schei­nen in ei­ner hand­fes­ten Ehe-Kri­se zu ste­cken.

Die Hüt­te brennt! Als der No­t­ruf der Mit­ar­bei­ter von Andrea Berg bei der Feu­er­wehr in As­pach ein­geht, herrscht hel­le Auf­re­gung im Fe­ri­en­dorf der Schlager-Iko­ne. Be­fin­den sich Men­schen in dem bren­nen­den La­ger­schup­pen un­weit des Ho­tels? Sind al­le Gäs­te in Si­cher­heit? Wie groß ist der Scha­den?

Zü­gig brin­gen die Feu­er­wehr­leu­te die Flam­men un­ter Kon­trol­le. Glück im Un­glück: Nie­mand ist ver­letzt! In dem Schup­pen „ha­ben wir Mö­bel, die wir im Som­mer in un­se­rem Bier­gar­ten brau­chen, un­ter­ge­stellt“, er­klärt Andre­as Mann. Und wie geht es sei­ner Frau – wo steckt die Sän­ge­rin über­haupt?

„Sie ist im wohl­ver­dien­ten Weih­nachts­ur­laub“, so Uli wei­ter. Wie bit­te? Das Ehe­paar ver­bringt die frei­en Fei­er­ta­ge ge­trennt von­ein­an­der! Da­mit hat wohl nie­mand ge­rech­net …

Da liegt die trau­ri­ge Ver­mu­tung na­he, dass aus der gro­ßen Lie­be von einst ei­ne rei­ne Ge­schäfts­be­zie­hung ge­wor­den ist. Schließ­lich ist Uli Andre­as Ma­na­ger. Au­ßer­dem macht der „Son­nen­hof“so viel Ar­beit, dass we­nig Zeit für Zwei­sam­keit bleibt.

Es scheint, als sei ih­re Lie­be nach acht Ehe­jah­ren längst ver­glüht …

Es raucht im Pa­ra­dies … Andrea Berg und ihr Ehe­mann und Ma­na­ger Uli Ferber ver­brin­gen im­mer we­ni­ger Zeit mit­ein­an­der.

„Son­nen­hof“Der La­ger­schup­pen auf dem Ho­tel­ge­län­de

wur­den be­schä­digt. ist ab­ge­brannt. 15 Au­tos von Gäs­ten

als 100 000 Eu­ro. Der Scha­den be­läuft sich auf mehr

Newspapers in German

Newspapers from Germany

© PressReader. All rights reserved.