Scho­ko-Ap­fel­ku­chen

Das Neue - - BACKEN -

Zu­ta­ten für ca. 12 Stü­cke

85 g wei­che But­ter ●

40 g ge­mah­le­ne Man­deln (mit Haut) ●

185 g Zu­cker ●

250 g Mehl ●

5 klei­ne Äp­fel (à ca. 100 g) ●

3 Eier (Gr. M) ●

2 EL flüs­si­ger Ho­nig ●

125 g Voll­milch-Jo­ghurt ●

75 g Grieß ½ Päck. Back­pul­ver ● ●

2 leicht ge­häuf­te EL Ka­kao­pul­ver ●

125 ml ge­schmacks­neu­tra­les Öl ●

3 EL an­ge­dick­te Prei­sel­bee­ren (Glas) ●

Fett und Mehl für die Form ●

1. But­ter, Man­deln, 60 g Zu­cker und 125 g Mehl mit den Hän­den zu Streu­seln ver­kne­ten. Streu­sel kalt stel­len.

2. Äp­fel schä­len. Kern­ge­häu­se aus­ste­chen. Eier, Ho­nig und 125 g Zu­cker hell-cre­mig sch­la- gen. Jo­ghurt un­ter­rüh­ren. Grieß, Back­pul­ver, 125 g Mehl und Ka­kao mi­schen. Ab­wech­selnd mit Öl un­ter die Zu­cker-Ei-Mas­se rüh­ren. Teig in ­ei­ne ge­fet­te­te, mit Mehl aus­ge­stäub­te Spring­form (ca. 24 cm Ø) strei­chen.

3. Äp­fel so in den Teig drü­cken, dass je ei­ne Öff­nung nach oben zeigt. Streu­sel zwi­schen den Äp­feln auf den Teig ge­ben. Im hei- ßen Ofen (E-Herd: 175 °C/Um­luft: 150 °C) 40–50 Min. ba­cken. Her­aus­neh­men, vom Rand lö­sen und auf ei­nem Ku­chen­git­ter aus­küh­len las­sen. Die Prei­sel­bee­ren kurz vor dem Ser­vie­ren auf den Äp­feln ver­tei­len.

Zu­be­rei­tungs­zeit ca. 1 ¼ Std. War­te­zeit ca. 2 Std. Pro Stück ca. 390 kcal; E6 g, F 21 g, KH 45 g

Newspapers in German

Newspapers from Germany

© PressReader. All rights reserved.