„Die Kin­der schwei­ßen un­se­re Fa­mi­lie noch mehr zu­sam­men“

Prinz Wil­li­am und sein Bru­der Har­ry

Das Neue - - DIESE WOCHE IN -

Tie­fe Ver­bun­den­heit, Ver­trau­en und ech­te Zu­nei­gung – beim Interview an­läss­lich des 40. Ju­bi­lä­ums ih­rer Hilfs­or­ga­ni­sa­ti­on „Prin­ce’s Trust “mit Prinz Wil­li­am (33) und sei­nem Bru­der Har­ry (31) wur­de der star­ke Fa­mi­li­en­zu-sam­men­halt der bri­ti­schen Royals über­deut­lich. Be­son­ders Wil­li­ams sü­ße Kin­der Ge­or­ge (2) und Char­lot­te (8 Mo­na­te) ha­ben die Fa­mi­lie mehr zu­sam­men­ge­schweißt.

„Ich kann die Rä­der von Ge­or­ges Plas­tik­t­rak­tor hö­ren, mit dem er im­mer spielt“, sagt Har­ry mit leuch­ten­den Au­gen. Kein Wun­der: Er wohnt mit Wil­li­am Tür an Tür im Ken­sing­ton-Pa­last. „Wir fin­den das wun­der­bar!“, er­klä­ren bei­de über­zeugt.

Seit dem tra­gi­schen Tod ih­rer Mut­ter Dia­na († 36) bil­den sie ei­ne „Prin­zen-Al­li­anz“. Und nach der Ge­burt von Ge­or­ge und Char­lot­te sind sie en­ger zu­sam­men­ge­rückt, um die Kleins­ten zu be­schüt­zen.

Ih­ren Va­ter Charles (67) be­wun­dern sie: „Er weiß so viel und ist im­mer für uns da!“, schwär­men Wil­li­am und Har­ry von ihm.

En­ger kann ein Ver­hält­nis zwi­schen Brü­dern nicht sein: Wil­li­am (links) er­klärt la­chend, dass Har­ry stän­dig Es­sen bei ihm schnorrt.

Auch Ka­te (34), Wil­li­ams Frau, ist in die „Prin­zenAl­li­anz“mit­ein­be­zo­gen. Har­ry mag sei­ne Schwä­ge­rin sehr!

Seit Char­lot­tes (l.)

und Ge­or­ges Ge­burt ist Wil­li­am

viel emo­tio­na­ler: „Ich den­ke dar­an,

was wä­re, wenn ich nicht mehr da sein wür­de“,

er­klärt er.

Newspapers in German

Newspapers from Germany

© PressReader. All rights reserved.