Kum­quat-Man­del­creme-Tar­te

Das Neue - - BACKEN -

Zu­ta­ten für ca. 8 Stü­cke

100 g kal­te und 120 g wei­che But­ter ●

75 g Pu­der­zu­cker Salz ● ●

220 g Mehl ●

3 Eier (Gr. M) ●

125 g Mar­zi­pan-Roh­mas­se ●

170 g Zu­cker ●

85 g ge­mah­le­ne Man­deln ● (oh­ne Haut)

350 g Kum­quats 125 ml Weiß­wein ● ●

Mehl und Fett zum Be­ar­bei­ten ●

Frisch­hal­te­fo­lie ● 1. 100 g kal­te But­ter in Stück­chen, Pu­der­zu­cker, 1 Pri­se Salz, Mehl und 1 Ei glatt ver­kne­ten. In Fo­lie wi­ckeln und ca. 30 Min. kalt stel­len. 2 Eier tren­nen. Mar­zi­pan, 120 g Zu­cker und 120 g wei­che But­ter cre­mig rüh­ren. Ei­gel­be ein­zeln un­ter­rüh­ren. Ei­wei­ße mit 1 Pri­se Salz steif schla­gen. Mit den Man­deln un­ter die Mar­zi­pan­mas­se he­ben.

2. Teig auf we­nig Mehl ca. 3 mm dünn aus­rol­len, da­bei die Teig- rol­le mit Mehl be­stäu­ben. Ei­ne ge­fet­te­te mit Mehl aus­ge­stäub­te recht­ecki­ge Tar­te­form mit Lif­toff-Bo­den (12 x 36 cm) da­mit aus­le­gen. Rand an­d­rü­cken, da­bei soll­te er ca. 1 cm über den Form­rand ste­hen. Mit den Fin­ger­spit­zen ge­well­te Rän­der for­men. Mar­zi­pan-Man­del-Mas­se auf dem Tar­te­bo­den ver­tei­len.

3. Kum­quats wa­schen, in Schei­ben schnei­den, da­bei die Ker­ne ent­fer­nen. 50 g Zu­cker in ei­nem Topf ka­ra­mel­li­sie­ren. Mit Weiß­wein ab­lö­schen. Kum­quats dar­in 2–3 Min. ga­ren. Ei­ni­ge Kum­quat­schei­ben her­aus­he­ben. Auf der Mar­zi­pan­mas­se ver­tei­len.

4. Tar­te im vor­ge­heiz­ten Ofen (E-Herd: 175 °C/Um­luft: 150 °C) ca. 40 Min. ba­cken. Her­aus­neh­men und ab­küh­len las­sen. Tar­te her­aus­lö­sen, aus­küh­len las­sen. Kum­quat­kom­pott da­zu­rei­chen.

Zu­be­rei­tungs­zeit ca. 1 ½ Std. War­te­zeit ca. 2 ½ Std. Pro Stück ca. 620 kcal; E 10 g, F 36 g, KH 63 g

Newspapers in German

Newspapers from Germany

© PressReader. All rights reserved.