Ho­ro­skop

Ihr Ho­ro­skop wird Ih­nen prä­sen­tiert von Die Astro­lo­gen, Kar­ten­le­ger und Hell­se­her von vi­ver­sum be­ra­ten Sie 15 Mi­nu­ten GRA­TIS am Te­le­fon un­ter 0 800/44 66 44 0 (A: 0800/601153; CH: 0800/001910)

Das Neue - - DIESE WOCHE IN -

WID­DER 21. 3. – 20. 4.

Mer­kur lässt Sie en­ga­giert vor­an­pre­schen. Über­trei­ben Sie es aber mit dem Ehr­geiz nicht, son­dern blei­ben Sie fair.

STIER 21. 4. – 20. 5.

Ehr­gei­zig trei­ben Sie Ih­re Vor­ha­ben vor­an. Da bleibt der Er­folg nicht aus. Aber: auch Zeit für die Lie­be neh­men.

ZWIL­LIN­GE 21. 5. – 21. 6.

Plu­to sorgt für das ei­ne oder an­de­re Stim­mungs­tief. Wid­men Sie sich Ih­ren Hob­bys, dann steigt die Lau­ne wie­der.

KREBS 22. 6. – 22. 7.

Ura­nus könn­te für Ve­rän­de­run­gen sor­gen, mit de­nen Sie nicht ge­rech­net hät­ten. Ver­su­chen Sie, ge­las­sen zu blei­ben.

LÖ­WE 23. 7. – 23. 8.

Die Son­ne und der Mond grei­fen Ih­nen da­bei un­ter die Ar­me, ge­sün­der zu le­ben. Sie füh­len sich mit je­dem Tag woh­ler.

JUNG­FRAU 24. 8. – 23. 9.

Er­folgs­pla­net Mer­kur gibt Ih­nen bei ei­nem Pro­jekt Rü­cken­wind, das Sie sich bis­her nicht zu­ge­traut hät­ten.

WAA­GE 24. 9. – 23. 10.

So­wohl zwi­schen­mensch­lich als auch be­ruf­lich läuft es für Sie pri­ma. Nur beim Geld soll­ten Sie nichts über­ei­len.

SKOR­PI­ON 24. 10. – 22. 11.

Mit Mars kom­men Sie gut bei Ih­ren Mit­men­schen an. Sie über­zeu­gen mit sprit­zi­gem Hu­mor und er­fri­schen­dem Esprit.

SCHÜT­ZE 23. 11. – 21. 12.

Sie sind stür­misch und ge­fühl­voll. Pas­sen Sie nur auf, dass Sie Ih­re Lie­ben nicht über­rum­peln. Die­se brau­chen Zeit.

ST­EIN­BOCK 22. 12. – 20. 1.

Jetzt lohnt es sich, die Fa­mi­lie groß­zu­schrei­ben. Un­ter­neh­men Sie et­was ge­mein­sam, wor­auf al­le Lust ha­ben.

WAS­SER­MANN 21. 1. – 19. 2.

Nun nei­gen Sie da­zu, sich an­de­ren ge­gen­über un­ge­recht zu ver­hal­ten. Sie soll­ten den Feh­ler bei sich selbst su­chen.

FI­SCHE 20. 2. – 20. 3.

Mer­kur macht Sie wiss­be­gie­rig und auf­nah­me­fä­hig. Wie wä­re es mit ei­ner Wei­ter­bil­dung oder ei­ner Bil­dungs­rei­se?

Newspapers in German

Newspapers from Germany

© PressReader. All rights reserved.