Def­ti­ger Tor­tel­li­ni-Hack-Topf

Das Neue - - KOCHEN -

Zu­ta­ten für 4 Per­so­nen

1 Pack. (250 g) Kä­se-Tor­tel­li­ni Salz ● ●

2 ro­te Zwie­beln 2 Knob­lauch­ze­hen ● ●

1 Do­se (425 ml) Kid­ney­boh­nen ●

2–3 EL Öl ●

250 g ge­misch­tes Hack­fleisch ●

1 TL Kreuz­küm­mel ●

½ TL Chili­pul­ver ●

350 ml Ge­mü­se­brü­he ●

2 Do­sen (à 425 ml) stü­cki­ge To­ma­ten ●

Pfef­fer 1 Pri­se Zu­cker ● ●

Pe­ter­si­lie zum Gar­nie­ren ●

1. Tor­tel­li­ni in ko­chen­dem Salz­was­ser nach Pa­ckungs­an­wei­sung ga­ren. Zwie­beln und Knob­lauch wür­feln. Boh­nen in ein Sieb ge­ben, ab­spü­len, ab­trop­fen las­sen.

2. 2 EL Öl in ei­nem Topf er­hit­zen. Hack da­rin un­ter Wen­den ca. 5 Min. krü­me­lig bra­ten, herausnehmen. Evtl. 1 EL Öl im Brat­öl er­hit­zen. Zwie­beln und Knob­lauch da­rin bei mitt­le­rer Hit­ze 4–5 Min. an­düns­ten. Mit Kreuz­küm­mel und Chi­li be­stäu­ben, kurz an­schwit­zen. Brü­he und To­ma­ten an­gie­ßen, auf­ko­chen, 8–10 Min. kö­cheln. Tor­tel­li­ni ab­gie­ßen und ab­trop­fen las­sen.

3. Hack, Tor­tel­li­ni und Kid­ney­boh­nen ca. 4 Min. vor En­de der Gar­zeit zur Sup­pe ge­ben. Ein­topf mit Salz, Pfef­fer und Zu­cker ab­schme­cken. Tor­tel­li­ni-Hack-Topf an­rich­ten. Mit Pe­ter­si­lie gar­nie­ren.

Pro Por­ti­on ca. 590 kcal; E 30 g, F 26 g, KH 55 g

Newspapers in German

Newspapers from Germany

© PressReader. All rights reserved.