Ge­mü­se-Pfann­ku­chen aus dem Back­ofen

Das Neue - - KOCHEN -

Zu­ta­ten für 4 Per­so­nen

250 g Möh­ren 1 ro­te Pa­pri­ka­scho­te ● ●

1 Bund Lauch­zwie­beln 125 g Mehl ● ●

1 TL Back­pul­ver 5 Eier (Gr. M) 100 ml Milch ● ● ●

100 ml Mi­ne­ral­was­ser Salz 200 g Fe­ta­kä­se ● ● ●

je 1 Bund Pe­ter­si­lie und Schnitt­lauch ●

400 g Sch­mand Pfef­fer 1 EL Öl ● ● ●

Öl zum Be­strei­chen Back­pa­pier ● ●

1. Möh­ren schä­len. Möh­ren und Pa­pri­ka in fei­ne Strei­fen schnei­den. Lauch­zwie­beln schräg in fei­ne Rin­ge schnei­den. Back­blech mit Back­pa­pier aus­le­gen. In den vor­ge­heiz­ten Back­ofen (E-Herd: 200 °C/Um­luft: 175 °C) schie­ben.

2. Mehl und Back­pul­ver mi­schen. Eier, Milch und Mi­ne­ral­was­ser zu­fü­gen. Al­les glatt ver­rüh­ren. Mit Salz wür­zen. Hei­ßes Blech herausnehmen. Back­pa­pier mit Öl be­strei­chen. Teig da­rauf­gie­ßen. ¾ des Ge­mü­ses dar­auf ver­tei­len. Fe­ta zer­brö­ckeln und dar­auf ver­tei­len. Im hei­ßen Ofen bei glei­cher Tem­pe­ra­tur 15–20 Min. ba­cken.

3. Pe­ter­si­li­en­blät­ter ab­zup­fen, fein ha­cken. Schnitt­lauch in Röll­chen schnei­den. Kräu­ter und Sch­mand ver­rüh­ren, ab­schme­cken. Rest­li­ches Ge­mü­se im hei­ßen Öl 2–3 Min. an­düns­ten. Mit Salz und Pfef­fer wür­zen. Pfann­ku­chen samt Pa­pier vom Blech zie­hen. Von der kur­zen Sei­te her auf­rol­len. Ge­mü­se dar­auf­ge­ben. Pfann­ku­chen in Stü­cke schnei­den. Sch­mand da­zu­rei­chen.

Pro Por­ti­on ca. 680 kcal; E 27 g, F 46 g, KH 35 g

Newspapers in German

Newspapers from Germany

© PressReader. All rights reserved.