Mar­mo­rier­te Ro­te-Be­te-Va­nille­tor­te

Das Neue - - BACKEN -

Zu­ta­ten für ca. 12 Stü­cke

250 g wei­che But­ter ●

2 Päck. Bour­bon-Va­nil­le­zu­cker ●

350 g Zu­cker 1 Pri­se Salz ● ●

4 Eier + 2 Ei­weiß (Gr. M) ●

6 EL Milch 400 g + 4 EL Mehl ● ●

1 Päck. Back­pul­ver 150 g ● ● va­ku­umier­te vor­ge­gar­te Ro­te Be­te

1 TL ro­te Le­bens­mit­tel­far­be (Pul­ver) ●

6 EL ro­tes Jo­han­nis­beer-Ge­lee ●

Fett und Mehl für die Form ●

evtl. Alu­fo­lie ● 1. But­ter, 1 Päck­chen Va­nil­le­zu­cker, 250 g Zu­cker und Salz ca. 5 Min. cre­mig rüh­ren. ­Eier und 3 EL Milch nach­ein­an­der un­ter­rüh­ren. 400 g Mehl und Back­pul­ver mi­schen. Zu­fü­gen und kurz un­ter­rüh­ren.

2. Teig hal­bie­ren. Un­ter ei­ne Hälf­te 1 Päck­chen Va­nil­le­zu­cker und 3 EL Milch he­ben. 3 EL Teig der an­de­ren Hälf­te mit der Ro­ten Be­te pü­rie­ren. Mit 4 EL Mehl und Le­bens­mit­tel­far­be un­ter den üb­ri­gen Teig rüh­ren.

3. Tei­ge ess­löf­fel­wei­se in ei­ne ge­fet­te­te, mit Mehl aus­ge­stäub­te Spring­form (26 cm Ø) ge­ben. Mit ei­ner Ga­bel leicht mar­mo­rie­ren. Im hei­ßen Ofen (E-Herd: 175 °C/Um­luft: 150 °C) ca. 35 Min. ba­cken. Evtl. zum En­de der Back­zeit mit Fo­lie be­de­cken. Aus­küh­len las­sen.

4. Ei­wei­ße steif schla­gen, da­bei 100 g Zu­cker lang­sam ein­rie­seln las­sen. Schla­gen, bis sich der Zu­cker ge­löst hat. Ku­chen her­aus­lö­sen und waa­ge­recht drit­teln. 1. Bo­den mit 3 EL Ge­lee be­strei­chen. Mit 2. Bo­den be­le­gen und eben­so be­strei­chen. 3. Bo­den da­rauf­set­zen. Ku­chen mit Ei­schnee ein­strei­chen. Mit ei­nem Crè­me-brûlée-Bren­ner leicht bräu­nen.

Zu­be­rei­tungs­zeit ca. 1 ½ Std. War­te­zeit ca. 2 ½ Std. Pro Stück ca. 470 kcal; E 8 g, F 20 g, KH 65 g

Newspapers in German

Newspapers from Germany

© PressReader. All rights reserved.