Raf­fi­nier­te Avo­ca­do-Piz­za

Das Neue - - KOCHEN -

Zu­ta­ten für 8 Stü­cke

200 g Ched­dar-Kä­se ●

1 Pack. Blech-Piz­za­t­eig (400 g; 24 x 36 cm; ● Kühl­re­gal; z. B. von Tan­te Fan­ny)

4 ro­te Zwie­beln 500 g To­ma­ten ● ●

2 rei­fe Avo­ca­dos (à ca. 275 g) ●

4–5 EL Zi­tro­nen­saft ●

125 g Sour Cream ●

Salz Pfef­fer ● ●

1. Kä­se fein rei­ben. Teig ent­rol­len und samt Back­pa­pier auf ein Back­blech le­gen. Kä­se gleich­mä­ßig auf den Teig streu­en. Im vor­ge­heiz­ten Back­ofen (E-Herd: 225 °C/ Um­luft: 200 °C) 15–20 Min. ba­cken.

2. In­zwi­schen Zwie­beln hal­bie­ren und in fei­ne Strei­fen schnei­den. To­ma­ten vier­teln, ent­ker­nen und in Wür­fel schnei­den. Avo­ca­dos hal­bie­ren und Ker­ne her­aus­lö­sen. Frucht­fleisch aus der Scha­le lö­sen, wür­feln und mit Zi­tro­nen­saft mi­schen.

3. Sour Cream in ei­nen Spritz­beu­tel mit klei­ner Loch­tül­le fül­len. Piz­za mit Zwie­beln be­streu­en und To­ma­ten be­le­gen. Mit Salz und Pfef­fer wür­zen. Avo­ca­dos dar­auf­ge­ben. Sour Cream in Strei­fen dar­auf­sprit­zen. In Stü­cke schnei­den, an­rich­ten.

Pro Por­ti­on ca. 390 kcal; E 13 g, F 25 g, KH 26 g

Ve­ge­ta­risch Fer­tig in 25 Min.

Newspapers in German

Newspapers from Germany

© PressReader. All rights reserved.