Hähn­chen-Pfan­ne mit Ro­ter Be­te und Lin­sen

Das Neue - - KOCHEN -

Zu­ta­ten für 4 Por­tio­nen

2 ro­te Zwie­beln ●

1 Do­se (425 ml) Lin­sen ●

1 Pack. (500 g) va­ku­umier­te vor­ge­gar­te Ro­te Be­te ●

2 Hähn­chen­fi­lets (à ca. 170 g) ●

2 EL Öl ●

Salz ●

Pfef­fer ●

2 EL Sher­ry-Es­sig ●

60 g Rau­ke (Ru­co­la) ●

1. Zwie­beln erst hal­bie­ren und dann in ­fei­ne Strei­fen schnei­den. Lin­sen in ein Sieb ge­ben und ab­trop­fen las­sen. Ro­te ­Be­te eben­falls ab­trop­fen las­sen und in ­schma­le Spal­ten schnei­den.

2. Hähn­chen­fi­lets wa­schen, tro­cken tup­fen und in gro­be Stü­cke schnei­den. Öl in ei­ner gro­ßen Pfan­ne mit De­ckel er­hit­zen. Zwie­beln da­rin un­ter Wen­den 3–4 Min. an­düns­ten. Fleisch­stü­cke zu­fü­gen und un­ter Wen­den mit an­bra­ten, bis das Fleisch et­was Far­be an­ge­nom­men hat. Dann mit Salz und Pfef­fer wür­zen.

3. Lin­sen, ­Ro­te Be­te, Sher­ry-Es­sig und 50 ml Was­ser zum Fleisch in die Pfan­ne ge­ben. Zu­ge­deckt 5–7 Min. kö­cheln. Al­les mit Salz und Pfef­fer ab­schme­cken. Rau­ke in die Pfan­ne ge­ben und gut un­ter­mi­schen. Hähn­chen-Pfan­ne mit Ro­ter Be­te und Lin­sen auf Tel­lern an­rich­ten.

Pro Por­ti­on ca. 230 kcal; E 25 g,F 6 g, KH 16 g

Ka­lo­ri­en­arm Fer­tig in 30 Min.

Newspapers in German

Newspapers from Germany

© PressReader. All rights reserved.