Schin­ken auf Fe­ta-Erb­sen-Ome­lett

Das Neue - - KOCHEN -

Zu­ta­ten für 4 Por­tio­nen

12 Eier (Gr. M) ●

200 ml Milch ●

Salz ●

Pfef­fer ●

300 g tief­ge­fro­re­ne Erb­sen ●

4 TL Öl ●

250 g Fe­ta-Kä­se ●

4 Schei­ben (à ca. 15 g) ge­koch­ter Schin­ken ●

1. Eier und Milch ver­quir­len. Mit Salz und Pfef­fer wür­zen. Erb­sen un­ter­rüh­ren.

2. Je­weils 1 TL Öl in 2 Pfan­nen (à ca. 22 cm Ø) er­hit­zen. Je ¼ der Erb­sen-Eier­Milch in die Pfan­ne gie­ßen. Fe­ta zer­krü­meln. Je ¼ auf den Ome­letts ver­tei­len. Bei schwa­cher Hit­ze ca. 10 Min. sto­cken las­sen, herausnehmen und im vor­ge­heiz­ten Back­ofen (E-Herd: 100 °C/Um­luft: 75 °C) warm stel­len.

3. Rest­li­ches Öl in den Pfan­nen er­hit­zen. Aus der rest­li­chen Erb­sen­Eier-Milch und dem üb­ri­gen Fe­ta-Kä­se 2 wei­te­re Ome­letts eben­so da­rin sto­cken las­sen. Den ge­koch­ten Schin­ken zer­zup­fen. Ome­letts auf Tel­lern an­rich­ten und den Schin­ken dar­auf ver­tei­len.

Pro Por­ti­on ca. 600 kcal; E 42 g, F 39 g, KH 15 g

Fer­tig in 30 Min.

Newspapers in German

Newspapers from Germany

© PressReader. All rights reserved.