Her­zen am Sti­el

Das Neue - - BACKEN -

Zu­ta­ten für ca. 17 Stück

1 fri­sches Ei (Gr. M) ●

200 g Mehl ●

350 g Pu­der­zu­cker 1 Pri­se Salz ● ●

100 g kal­te But­ter ●

150 g Zart­bit­ter-Scho­ko­la­de ●

75 g Schlag­sah­ne ●

75 g Nuss-Nu­gat-Cre­me ●

ro­te Le­bens­mit­tel­far­be ●

Mehl für die Ar­beits­flä­che ●

Frisch­hal­te­fo­lie Back­pa­pier ● ●

ca. 17 Lol­lis­tie­le (er­hält­lich in ● Ge­schenk­ar­ti­kel­lä­den oder im In­ter­net)

3 klei­ne Ge­frier­beu­tel­beu­tel ●

1. Ei tren­nen. Mehl, 100 g Pu­der­zu­cker, Salz, Ei­gelb und But­ter in Stü­cken ver­kne­ten. In Fo­lie wi­ckeln, ca. 45 Min. küh­len. Teig auf Mehl ca. 3 mm dick aus­rol­len. Ca. 34 Her­zen (à ca. 5 x 6,5 cm) aus­ste­chen, da­bei Res­te wie­der ver­kne­ten, aus­rol­len und aus­ste­chen, bis der Teig ver­braucht ist. Kek­se auf 2 mit Back­pa­pier be­leg­te Ble­che le­gen. Blech­wei­se im hei­ßen Ofen (E-Herd: 175 °C/Um­luft: 150 °C) ca. 8 Min. ba­cken. Samt Back­pa­pier vom Blech zie­hen, ab­küh­len.

2. Scho­ko­la­de ha­cken. Sah­ne auf­ko­chen. Scho­ko­la­de und Nu­gat-Cre­me da­rin schmel­zen, ab­küh­len. Auf ca. 17 Her­zen ver­tei­len. Je 1 Sti­el hin­ein­drü­cken und ein Herz dar­auf an­d­rü­cken.

3. 250 g Pu­der­zu­cker in ei­ne Schüs­sel sie­ben. Mit Ei­weiß ver- rüh­ren, drit­teln. 1/3 ro­sa und 1/3 rot fär­ben. Je 1 TL Guss in 1 Ge­frier­beu­tel fül­len. Kek­se mit rest­li­chem Guss be­strei­chen. Trock­nen las­sen. Her­zen mit dem Guss aus den Ge­frier­beu­teln ver­zie­ren. Trock­nen las­sen.

Zu­be­rei­tungs­zeit ca. 1 ½ Std. War­te­zeit ca. 2 Std. Pro Stück ca. 250 kcal; E3 g, F 11 g, KH 35 g

Newspapers in German

Newspapers from Germany

© PressReader. All rights reserved.