Ist die­se Lie­be nur Show?

16 Mo­na­te nach der Hoch­zeit

Das Neue - - GLÜCKS-GEFÜHLE -

Sie trifft die mäch­tigs­ten Per­sön­lich­kei­ten der Welt, war zu­letzt so­gar bei Groß­bri­tan­ni­ens Pre­mier-Mi­nis­ter Da­vid Ca­me­ron (49) in der be­rühm­ten „Dow­ning Street Nr. 10“zu Be­such. Doch den wich­tigs­ten Mann in ih­rem Le­ben scheint Amal (38) schon ver­ges­sen zu ha­ben: Ehe­mann Ge­or­ge Cloo­ney (54). Ist die­se Lie­be nur noch Show?

Knapp ein­ein­halb Jah­re nach der Hoch­zeit lie­gen die Ge­füh­le beim Pro­mi-Paar auf Eis. Es scheint, als küm­mert sich je­der um sei­ne ei­ge­nen Pro­jek­te. Die Fol­ge: Fast vier Mo­na­te wur­den die einst so Schwer­ver­lieb­ten nicht mehr ge­mein­sam ge­se­hen.

Als die Kri­sen-Ge­rüch­te in Ame­ri­ka im­mer lau­ter wur­den, zeig­te sich das Paar auf Ge­or­ges neu­er Film­pre­mie­re. In ge­ra­de­zu de­mons­tra­ti­ver ver­lieb­ter Ver­bun­den­heit!

Den­noch sind sich Freun­de si­cher, dass ei­ne of­fi­zi­el­le Be­stä­ti­gung der Tren­nung nicht mehr lan­ge auf sich war­ten lässt. Die bei­den ge­hen schon längst ge­trenn­te We­ge. „Ih­re Lie­be ist am En­de“, weiß ein In­si­der.

Von ei­ner glück­li­chen Ehe kann schon lan­ge kei­ne Re­de mehr sein

Die Kör­per­spra­che sagt al­les: Eng bei­ein­an­der und ein­an­der doch ab­ge­wandt stan­den Amal und Ge­or­ge Cloo­ney auf dem ro­ten Tep­pich.

Ok­to­ber 2015 Da sah es noch an­ders aus: Amal und Ge­or­ge Cloo­ney bei ei­ner Par­ty in Hol­ly­wood.

Newspapers in German

Newspapers from Germany

© PressReader. All rights reserved.