Erst zum Be­au­ty-Doc, dann vor Ge­richt

Hat sie kei­ne an­de­ren Sor­gen?

Das Neue - - AKTUELL -

Die hat Ner­ven! Erst mal noch kurz beim Be­au­ty-Doc vor­bei­ge­schaut, be­vor wie­der der Rich­ter ruft – hat Prin­zes­sin Cris­ti­na (50) kei­ne an­de­ren Sor­gen?

Frisch wie der Mor­gen­tau er­schien sie mit Ehe­mann Iña­ki Ur­d­an­ga­rin (48, Fo­to) in Pal­ma zum zwei­ten Ver­hand­lungs­tag. Von Au­gen­rin­gen und Sor­gen­fält­chen kei­ne Spur mehr. Die ließ sie sich kurz da­vor mal eben weg­sprit­zen! Und als Nächs­tes soll ih­re War­ze links ober­halb der Lip­pe ent­fernt wer­den. Selt­sa­mer Be­au­ty-Wahn, ob­wohl ihr der Knast droht!

Das eins­ti­ge Gla­mour-Paar muss sich we­gen Steu­er­be­trug und Un­ter­schla­gung ver­ant­wor­ten. Die Sch­lin­ge um Cris­ti­nas Hals zieht sich im­mer en­ger zu. Die Staats­an­walt­schaft for­dert acht Jah­re Haft. Vie­le glau­ben: Ei­nen er­hoff­ten Frei­spruch kann sie sich ab­schmin­ken …

Frisch ge­bo­toxt und mit ei­ner 1350 Euro teu­ren De­si­gner-Ta­sche er­schien sie auf Mallor­ca vor Ge­richt.

Newspapers in German

Newspapers from Germany

© PressReader. All rights reserved.