Pu­ten-Pilz-Gu­lasch auf Nu­deln

Das Neue - - KOCHEN -

Zu­ta­ten für 4 Por­tio­nen

400 g Nu­deln (z. B. Ri­ga­to­ni) Salz

300 g ge­misch­te Pil­ze (z. B. Aus­tern­pil­ze und Cham­pi­gnons)

1 Zwie­bel 1 Knob­lauch­ze­he

500 g Brok­ko­li 5 Stie­le Sal­bei

600 g Pu­ten­brust

1 EL Öl 1 EL Mehl

1 Do­se (425 ml) stü­cki­ge To­ma­ten

300 ml Ge­mü­se­brü­he

Pfef­fer Zu­cker

1. Nu­deln in ko­chen­dem Salz­was­ser nach Pa­ckungs­an­wei­sung ga­ren. Pil­ze in Stü­cke schnei­den. Zwie­bel und Knob­lauch fein wür­feln. Brok­ko­li in klei­ne Rö­schen tei­len. Sal­beiblätt­chen von den Stie­len zup­fen und, bis auf et­was zum Gar­nie­ren, evtl. grob ha­cken. Fleisch wa­schen, tro­cken tup­fen und in Wür­fel schnei­den.

2. Öl in ei­nem Brä­ter er­hit­zen. Fleisch da­rin un­ter Wen­den 2–3 Min. an­bra­ten. Pil­ze, Brok­ko­li, Zwie­bel- und Knob­lauch­wür­fel zu­fü­gen, kurz mit­bra­ten.

3. Al­les mit Mehl be­stäu­ben und kurz an­schwit­zen. To­ma­ten, Sal­bei und Brü­he un­ter Rüh­ren zu­fü­gen. Auf­ko­chen, ca. 5 Min. kö­cheln. Gu­lasch mit Salz, Pfef­fer und et­was Zu­cker ab­schme­cken. Nu­deln ab­gie­ßen und ab­trop­fen las­sen. Nu­deln und Gu­lasch an­rich­ten. Mit Rest Sal­bei gar­nie­ren.

Pro Por­ti­on ca. 620 kcal; E 54 g,F 7 g, KH 81 g

Newspapers in German

Newspapers from Germany

© PressReader. All rights reserved.