Wraps mit Boh­nen­mus und Gur­ke

Das Neue - - KOCHEN -

Zu­ta­ten für 4 Por­tio­nen

200 g ge­trock­ne­te Soft-Apri­ko­sen

2 Do­sen (à 425 ml) Kid­ney-Boh­nen

200 g Voll­milch-Jo­ghurt 4 TL Cur­ry 6–8 Stie­le Ko­ri­an­der ca. ½ TL ge­mah­le­ner Kreuz­küm­mel Salz Pfef­fer 300 g

Sa­lat­gur­ke

150 g Kirsch­toma­ten 3 Lauch­zwie­beln

4 Tor­til­la-Wraps (à ca. 20 cm Ø)

1 Rö­mer-Sala­therz (ca. 200 g)

4 EL Röst­z­wie­beln Alu­fo­lie 8 Holz­spieß­chen

1. Apri­ko­sen fein wür­feln. Boh­nen ab­gie­ßen, ab­spü­len, ab­trop­fen las­sen. Mit Jo­ghurt und Cur­ry fein pü­rie­ren. Ko­ri­an­der, bis auf ein paar Blätt­chen, fein ha­cken. Mit Apri­ko­sen un­ter die Boh­nen rüh­ren. Mit Kreuz­küm­mel, Salz und Pfef­fer pi­kant ab­schme­cken. Zu­ge­deckt bei­sei­te­stel­len.

2. Gur­ke wür­feln. To­ma­ten hal­bie­ren. Lauch­zwie­beln in fei­ne Rin­ge schnei­den. Wraps ein­zeln in ei­ner sehr hei­ßen Pfan­ne von je­der Sei­te ca. 10 Se­kun­den rös­ten. Herausnehmen und auf ei­nem fla­chen Tel­ler sta­peln. So­fort mit Fo­lie be­de­cken, da­mit sie nicht hart wer­den. Ab­küh­len las­sen.

3. Wraps ne­ben­ein­an­der le­gen. Mit­tig ei­nen Strei­fen Boh­nen­mus dar­auf­ge­ben. Sa­lat, To­ma­ten, Zwie­beln, Gur­ke und Röst­z­wie­beln dar­auf­ge­ben, auf­rol­len, schräg hal­bie­ren. Mit Spieß­chen fest­ste­cken, an­rich­ten. Mit Rest Ko­ri­an­der gar­nie­ren.

Pro Por­ti­on ca. 490 kcal; E 21 g, F 10 g, KH 72 g

Ve­ge­ta­risch Fer­tig in 30 Min.

Newspapers in German

Newspapers from Germany

© PressReader. All rights reserved.