But­ter­ku­chen mit Äp­feln

Das Neue - - BACKEN -

Zu­ta­ten für ca. 24 Stü­cke

500 g Mehl 150 g Zu­cker

1 Pri­se Salz

150–175 g wei­che But­ter

1 Ei (Gr. M) 250 ml Milch

1 Wür­fel (42 g) He­fe

4 Äp­fel (ca. 600 g; z. B. El­star)

2–3 EL Zi­tro­nen­saft

150 g Man­del­blätt­chen

1 Päck. Va­nil­lin-Zu­cker

Fett und Mehl zum Be­ar­bei­ten

1. Mehl, 50 g Zu­cker, Salz, 50 g wei­che But­ter und das Ei in ei­ne Rühr­schüs­sel ge­ben. Milch lau­warm er­wär­men. He­fe da­rin lö­sen. In die Schüs­sel ge­ben. Al­les mit den Knet­ha­ken des Hand­rühr­ge­rä­tes ca. 2 Min. ver­kne­ten. Teig zu­ge­deckt an ei­nem war­men Ort 30–40 Min. ge­hen las­sen.

2. Die Fett­pfan­ne des Back­ofens (ca. 34 x 41 cm) fet­ten und mit Mehl aus­stäu­ben. He­fe­teig auf et­was Mehl kurz durch­kne­ten. Auf der Fett­pfan­ne aus­rol­len. Zu­ge­deckt an ei­nem war­men Ort ca. 20 Min. ge­hen las­sen.

3. Äp­fel schä­len, vier­teln, ent­ker­nen, in dün­ne Spal­ten schnei­den. Mit Zi­tro­nen­saft be­träu­feln, wen­den. In den Teig mit 2 Fin­gern in gleich­mä­ßi­gen Ab­stän­den Mul­den drü­cken. 100–125 g But­ter in klei­nen Flöck­chen in die Mul­den ver­tei­len. Teig mit Äp­feln be­le­gen. Mit Man­deln, 100 g Zu­cker und Va­nil­lin-Zu­cker be­streu­en. Im vor­ge­heiz­ten Ofen (E-Herd: 200 °C/Um­luft: 175 °C) 20–25 Min. ba­cken.

Zu­be­rei­tungs­zeit ca. 1 Std. War­te­zeit ca. 60 Min. Pro Stück ca. 200 kcal; E4 g, F 10 g, KH 25 g

Newspapers in German

Newspapers from Germany

© PressReader. All rights reserved.