So stolz auf ih­re sü­ßen Schnee­ha­sen

Olym­pi­sche Ju­gend­spie­le in Lil­le­ham­mer

Das Neue - - FAMILIENTAG -

Ge­konnt ist ge­konnt! Ganz sou­ve­rän hielt Prin­zes­sin Ingrid Alex­an­dra (12) die Fa­ckel in der Hand. 22 Jah­re nach ih­rem Pa­pa Kron­prinz Haa­kon (42) durf­te sie das olym­pi­sche Feu­er in Lil­le­ham­mer ent­zün­den. Und ihr Bru­der Sver­re Magnus (10) ent­pupp­te sich bei den Ju­gend­spie­len als Lang­lauf-Ass. Kein Wun­der, dass Met­teMa­rit so stolz auf ih­re sü­ßen Schnee­ha­sen ist!

Vor 13 000 Zu­schau­ern lie­fer­ten die zwei Kö­nigs­kin­der ei­ne echt coo­le Show ab. Von Ner­vo­si­tät kei­ne Spur. Im Ge­gen­teil, der roya­le Nach­wuchs ent­pupp­te sich als Voll­pro­fis – so­wohl vor den Ka­me­ras der Jour­na­lis­ten als auch auf der Loi­pe. Vor al­lem Met­tes Toch­ter, die mit dem Ent­zün­den der Flam­me ih­ren ers­ten in­ter­na­tio­na­len Auf­trag er­füllt hat­te, wur­de mit Lob über­schüt­tet. „Sie wird ir­gend­wann ei­ne per­fek­te Kö­ni­gin sein“, so ei­ne Zu­schaue­rin be­geis­tert. Bis es so weit ist, ver­ge­hen noch ei­ni­ge Jah­re. Aber so viel ist si­cher: Ei­ne klei­ne „Olym­pia-Kö­ni­gin“ist Ingrid Alex­an­dra jetzt schon.

Ein Gän­se­haut

Mo­ment, den Ingrid Alex­an­dra nie ver­ges­sen wird: Sie durf­te das olym­pi­sche Feu­er ent­zün­den. Re­spekt! Beim an­stren­gen­den Lang­lauf konn­te Soh­ne­mann lo­cker mit Pa­pa mit

hal­ten. Völ­lig aus der Pus­te: Die Kron­prin­zes­sin mach­te schlapp. Ih­re Toch­ter flitz­te an der Ma­ma vor­bei und kam als Ers­te ins Ziel.

Hüb­sches Fo­to fürs Fa­mi­li­en­al­bum: Haa­kon, Met­teMa­rit, Ingrid Alex­an­dra (l.) und Sver­re Magnus.

Häpp­chen zur Stär­kung: Die Prin­zes­sin griff be­herzt zu. Was wohl der spitz­bü­bi­sche Blick ih­res Bru­ders be­deu­te­te?

Newspapers in German

Newspapers from Germany

© PressReader. All rights reserved.