Flucht nach Deutsch­land

Sie ist mit den Ner­ven am En­de

Das Neue - - DIESE WOCHE IN -

Sie kann die De­mü­ti­gun­gen nicht mehr er­tra­gen! So­fia von Spa­ni­en ist mit ih­ren Ner­ven am En­de. Die Schlag­zei­len am spa­ni­schen Hof ha­ben ihr die letz­ten Kräf­te ge­raubt. Seit Wo­chen ist sie un­ter­ge­taucht und jetzt kam raus: Die Kö­ni­gin ist nach Deutsch­land ge­flüch­tet.

Die Sor­ge war groß auf der Ibe­ri­schen Halb­in­sel, nach­dem von der 77-Jäh­ri­gen seit Mo­na­ten je­des Le­bens­zei­chen fehlt. „Wir wis­sen nicht, wo sie ist“, hat­te der Zar­zue­la-Pa­last ver­mel­det. Das schock­te vie­le Spa-

nier. Wie kann es sein, dass das Kö­nigs­haus nicht weiß, wo sich ein Mit­glied der roya­len Fa­mi­lie auf­hält?

Jetzt ist klar, wo die Mut­ter von Kö­nig Fe­li­pe (48) ab­ge- taucht ist. In Deutsch­land ver­sucht sie, bei ih­ren Ver­wand­ten (sie­he Kas­ten) zur Ru­he zu kom­men.

Zum ei­nen zehrt der Pro­zess ge­gen ih­re Toch­ter Cris­ti­na (50) an ih­ren Ner­ven. Die Tat­sa­che, dass sich ihr Kind we­gen Be­tru­ges vor dem Rich­ter ver­ant­wor­ten muss („das neue“be­rich­te

te), be­las­tet So­fia schwer. Auch die Es­ka­pa­den ih­res Ehe­man­nes Juan Car­los sind nur schwer zu ver­kraf­ten. Seit sei­ner Ab­dan­kung 2014 ge­nießt der 78-Jäh­ri­ge das Le­ben in vol­len Zü­gen. Lu­xus-Rei­sen, Re­stau­rant-Be­su­che und im­mer ei­ne schö­ne Frau an sei­ner Sei­te: Für die Mut­ter sei­ner Kin­der muss das ein Schlag ins Ge­sicht sein. Mit sei­nen Af­fä­ren hat sich die Kö­ni­gin über die Jah­re ab­ge­fun­den. Doch dass er sie jetzt öf­fent­lich de­mü­tigt, ist zu viel für sie.

Noch bis Mit­te März wird So­fia in Deutsch­land bei ih­ren Ver­wand­ten blei­ben, da­nach kehrt sie nach Spa­ni­en zu­rück. Hof­fent­lich mit neu­er Kraft. Denn sie weiß: Vor den Pro­ble­men weg­zu­lau­fen, ist auf Dau­er kei­ne Lö­sung.

Die ver­gan­ge­nen Mo­na­te ha­ben deut­li­che Spu­ren bei Kö­ni­gin So­fia hin­ter­las­sen.

Dank ih­rer Mut­ter Friederike von Hannover († 63, 2. v. l.) fließt durch So­fi­as (r.) Adern deut­sches Blut.

Bei der ers­ten Hoch­zeit ih­res Cou­sins Ernst Au­gust von Hannover (62, l.) war sie 1981 Gast (r.).

Er hat gut la­chen: Ehe­mann Juan Car­los mit den So­cie­ty-La­dys Ca­rol Mack (l.) und Dar­le­ne Jor­dan.

Auch mit Ma­xi­mi­li­an von Ba­den (82) ist die Kö­ni­gin ver­wandt.

Newspapers in German

Newspapers from Germany

© PressReader. All rights reserved.