Ärz­te­pfusch

Das Neue - - RATGEBER -

Ei­ne Pa­ti­en­tin litt nach ei­nem Darm­ver­schluss un­ter schwe­ren Fol­ge­Er­schei­nun­gen. Die Ärz­te hat­ten dia­gnos­ti­sche und the­ra­peu­ti­sche Maß­nah­men un­ter­las­sen, die das Abst­er­ben ei­nes Darm­teils ver­hin­dert hät­ten. Weil sie da­bei grob feh­ler­haft han­del­ten, be­kam die Frau Schmer­zens­geld in Hö­he von 90 000 Euro zu­ge­spro­chen. OLG Hamm, Az.: 26 U80/13

Newspapers in German

Newspapers from Germany

© PressReader. All rights reserved.