Brät­bäll­chen in Cur­ry-Möh­ren-Sup­pe

Das Neue - - KOCHEN -

Zu­ta­ten für 4 Por­tio­nen

2 Zwie­beln 1 Bund Möh­ren ● ●

2 EL Öl ●

2 fei­ne un­ge­brüh­te Kalbs­brat­würs­te (à ca. 125 g) ●

½ TL Cur­ry ●

650 ml Ge­mü­se­brü­he ●

200 g Schlag­sah­ne ●

125 g tief­ge­fro­re­ne Erb­sen ●

Salz Pfef­fer ● ●

25 g Ba­ckerb­sen ●

1. Zwie­beln in Stü­cke schnei­den. Möh­ren schä­len und in Schei­ben schnei­den. Öl in ei­nem gro­ßen Topf er­hit­zen. Brät di­rekt aus der Pel­le als Bäll­chen (ca. 16 Stück) ins Öl drü­cken. Un­ter Wen­den 3–4 Min. bra­ten und her­aus­neh­men.

2. Zwie­beln im hei­ßen Brat­öl ca. 3 Min. an­düns­ten. Möh­ren zu­fü­gen und 1–2 Min. an­düns­ten. Mit Cur­ry be­stäu­ben und kurz an­schwit­zen. Brü­he an­gie­ßen, auf­ko­chen und 10–15 Min. kö­cheln.

3. Ca. 150 g Möh­ren mit ei­ner Schöpf­kel­le aus der Sup­pe he­ben und bei­sei­te­le­gen. Sah­ne in die Sup­pe rüh­ren, auf­ko­chen und mit ei­nem Pü­rier­stab pü­rie­ren. Sup­pe auf­ko­chen. Erb­sen, bei­sei­te­ge­leg­te Möh­ren und Brät­bäll­chen zu­fü­gen. 2–3 Min. kö­cheln. Mit Salz und Pfef­fer ab­schme­cken. Cur­ry-Möh­ren-Sup­pe an­rich­ten und mit Ba­ckerb­sen be­streu­en.

Pro Por­ti­on ca. 450 kcal; E 12 g, F 37 g, KH 15 g

Newspapers in German

Newspapers from Germany

© PressReader. All rights reserved.