Hei­len mit der Na­tur

Das Neue - - MEDIZIN -

Brom­beer­blät­ter ge­gen Ent­zün­dun­gen Be­kannt ist das dor­ni­ge Rank­ge­wächs haupt­säch­lich für sei­ne le­cke­ren Früch­te. Nur we­ni­ge wis­sen heu­te: Auch die Blät­ter der Brom­bee­re wer­den in der Volks­heil­kun­de sehr ge­schätzt. Sie sind vol­ler Gerb­stof­fe, die Ent­zün­dun­gen und klei­ne Ver­let­zun­gen an der Mund­schleim­haut hei­len. Die Wirk­stof­fe kön­nen au­ßer­dem Durch­fall stop­pen. Denn die Gerb­stof­fe wir­ken zu­sam­men­zie­hend und bin­den die Flüs­sig­keit im Darm. Au­ßer­dem hel­fen die Pflan­zen­stof­fe ge- gen Bauch­krämp­fe. 2 TL ge­trock­ne­te Brom­beer­blät­ter (Apo­the­ke) mit 150 ml Was­ser über­brü­hen, zehn Mi­nu­ten zie­hen las­sen, dann ab­sei­hen.

Newspapers in German

Newspapers from Germany

© PressReader. All rights reserved.