Kommt jetzt end­lich die Wahr­heit ans Licht?

Er spricht zum ers­ten Mal über den Tod sei­ner Frau Na­ta­lie Wood (†)

Das Neue - - NEUES AUS HOLLYWOOD - Ro­bert Wa­gner

Es scheint, als wol­le er nach 34 Jah­ren end­lich sein Ge­wis­sen er­leich­tern. Zum ers­ten Mal spricht Ro­bert Wa­gner (86) über den mys­te­riö­sen Tod sei­ner Frau Na­ta­lie Wood († 43). Kommt jetzt die Wahr­heit ans Licht?

Der Star aus „Hart aber herz­lich“er­zähl­te jetzt dem US-Ma­ga­zin „Peop­le“erst­mals, wie gut sein Ver­hält­nis zu sei­ner Stief­toch­ter Na­ta­sha (45), Na­ta­lie Woods Kind aus ers­ter Ehe, ist.

Die da­mals erst Elf­jäh­ri­ge zer­brach fast am Tod ih­rer Mut­ter. Sie wuchs bei Ro­bert Wa­gner, ih­rem Stief­va­ter auf. „Man lebt nur von Mo­ment zu Mo­ment und hofft, dass es bes­ser wird. Al­les was ich für sie tun konn­te, war ihr Lie­be zu ge­ben und für sie da zu sein“, of­fen­bart der Star.

Was ge­nau am 29. No­vem­ber 1981 auf der Jacht ge­schah, dar­über schweigt er wei­ter­hin. Es soll viel ge­trun­ken wor­den sein, Na­ta­lie ging über Bord, er­trank im Meer. Bis heu­te hält sich das Ge­rücht, dass er sei­ne Frau im Streit ge­schubst ha­ben soll.

Wird Ro­bert Wa­gner wei­ter au­s­pa­cken? Oder doch die gan­ze Wahr­heit mit ins Gr­ab neh­men?

Es war die gro­ße Lie­be. Zwei­mal war Ro­bert Wa­gner mit Na­ta­lie Wood (†) ver­hei­ra­tet.

Na­ta­lie Wood mit Ba­by Na­ta­sha. Die Schau­spie­le­rin er­trank vor Ca­ta­li­na Is­land (Los An­ge­les).

Newspapers in German

Newspapers from Germany

© PressReader. All rights reserved.