Ret­te­rin der Mon­ar­chie!

Sie glänzt und strahlt wie lan­ge nicht mehr – und stellt die gan­ze Fa­mi­lie in den Schat­ten

Das Neue - - NEUE WEGE -

Was für ein Auf­tritt! So­fia von Spa­ni­en (77) ver­brach­te ein paar Ta­ge in Lon­don und da­bei fiel auf: Seit ih­rer Tren­nung von Juan Car­los (78) glänzt und strahlt sie mehr und mehr. Kei­ne Fra­ge, mit die­sem Be­such stell­te sie die ge­sam­te Kö­nigs­fa­mi­lie in den Schat­ten! Denn da geht es rich­tig düs­ter zu. Das Ge­richts­ver­fah­ren ge­gen

In­fan­tin Cris­ti­na (50) we­gen Be­trugs sorgt wei­ter für Skan­dalSchlag­zei­len. Kö­nig Fe­li­pe (48) steckt in ei­ner po­li­ti­schen Kri­se, muss­te des­we­gen im März so­gar sei­nen Be­such bei Kö­ni­gin Eliz­a­beth (90) ab­sa­gen. Ein Af­front! Le­ti­zi­as (43) Stern sinkt we­gen ih­rer ar­ro­gan­ten Art im­mer tie­fer. Und Juan Car­los geht nur noch se­geln oder trifft sich mit hüb­schen Da­men! Ein Dra­ma, das sich der­zeit in Spa­ni­en ab­spielt.

So­fia ist mehr als froh dar­über, die­sem Cha­os ab und zu ent­flie­hen zu kön­nen. In Lon­don traf sie sich mit Prinz And­rew (56) und war bei der Queen zum Lunch ge­la­den. Sie tut eben das, was die Auf­ga­be ih­res Soh­nes und des­sen Frau wä­re. Ei­gent­lich!

Dank ih­rer Her­kunft ste­hen So­fia al­le Tü­ren of­fen. Sie hat deut­sche Wur­zeln und ist so­wohl mit dem eng­li­schen als auch mit dem dä­ni­schen Kö­nigs­haus ver­wandt. Sie wird wohl auch als Ein­zi­ge der Kö­nigs­fa­mi­lie bei der Tau­fe des Schweden-Prin­zen Os­car (2 Mo­na­te) am 27. Mai in Stock­holm da­bei sein. Die spa­ni­sche Mon­ar­chie wa­ckelt – und So­fia tut al­les, um sie zu ret­ten.

Sie ist froh, ab und zu ih­rer Fa­mi­lie ent­flie­hen zu kön­nen

Zau­ber­haft! Bei ei­ner Ga­la zum 100-jäh­ri­gen Be­ste­hen der Bri­ti­schSpa­ni­schen Ge­sell­schaft zog sie al­le Bli­cke auf sich.

Kö­ni­gin in Ren­te, trotz­dem ist So­fia (vor­ne rechts) in Hoch­adels­krei­sen im­mer noch ein gern ge­se­he­ner Gast.

Le­ti­zia guckt an­ge­zickt zur Sei­te, Fe­li­pe wirkt ver­zwei­felt und mü­de. Sol­che Sze­nen lie­fern die bei­den lei­der viel zu oft und ver­spie­len sich da­mit die Sym­pa­thie ih­res Vol­kes.

Bald zwei Jah­re ge­hen So­fia und Juan Car­los ge­trenn­te We­ge. Seit­dem blüht sie im­mer mehr auf.

Newspapers in German

Newspapers from Germany

© PressReader. All rights reserved.