Carl Gus­taf von Schweden: Auch mit 70 will er noch lan­ge nicht in Ren­te!

Das Neue - - KÖNIGSTAG -

Mit ge­ra­de mal 27 Jah­ren über­nahm er 1973 Schwe­dens Thron, und es gab Pha­sen, in de­nen Kö­nig Carl Gus­taf al­les an­de­re als be­liebt war. Am 30. April fei­ert er nun sei­nen 70. Ge­burts­tag und denkt noch lan­ge nicht ­dar­an, ab­zu­dan­ken.

Carl Gus­taf blickt auf ein be­weg­tes Le­ben zu­rück: Sein Va­ter, Erb­prinz Gus­tav Adolf, war 1947 bei ei­nem Flug­zeug­ab­sturz ums Le­ben ge­kom­men, als Carl Gus­taf neun Mo­na­te war. Sein Groß­va­ter, Gus­tav VI. Adolf, wur­de da­her 1950 Kö­nig. 1975 ge­riet die Mon­ar­chie nach ei­ner Ver­fas­sungs­re­form in ei­ne tie­fe Kri­se. Erst als Carl Gus­taf 1976 Sil­via Som­mer­l­ath vor den Al­tar führ­te, er­wach­ten beim Volk die Sym­pa­thi­en für das Kö­nigs­haus neu. Die Kin­der Vic­to­ria (38), Carl Phi­lip (36) und Ma­de­lei­ne (33) mach­ten das Glück per­fekt.

Dass die Schweden nach ei­ni­gen Kri­sen ih­rer Kö­nigs­fa­mi­lie heu­te wie­der so wohl­ge­sinnt sind, liegt vor al­lem an der neu­en Ge­ne­ra­ti­on. Der 70. Ge­burts­tag von Carl Gus­taf soll ein Rie­sen­fest mit roya­len Gäs­ten aus ganz Eu­ro­pa wer­den. Und am meis­ten freut sich das Volk, die sü­ßen En­kel des Kö­nigs zu se­hen …

Schon ei­ne Wo­che vor sei­nem 70. Ge­burts­tag be­gan­nen die gro­ßen Fei­er­lich­kei­ten.

In sei­ner schmu­cken Uni­form stell­te sich der schüch­ter­ne Carl Gus­taf 1952 stolz den Fo­to­gra­fen.

Carl Gus­taf 1949 mit sei­ner deut­schen Mut­ter, Prin­zes­sin Si­byl­la, der Toch­ter des Her­zogs von Sach­sen-Co­burg und Go­tha.

Der Prinz 1964 mit 18 Jah­ren. Er stu­dier­te nach sei­nem Mi­li­tär­dienst un­ter an­de­rem So­zio­lo­gie und Ge­schich­te.

Der klei­ne Prinz 1948 mit sei­nen vier Schwes­tern: Mar­ga­re­tha, Bir­git­ta, Dé­si­rée und Chris­ti­na (v. l.). Da­mals galt noch die männ­li­che Thron­fol­ge.

Wie nied­lich: Carl Gus­taf 1946 mit sechs Mo­na­ten. Kurz dar­auf starb sein Va­ter.

Familienglück: Das Kö­nigs­paar zeigt sich 1985 mit den Kin­dern Vic­to­ria, Ma­de­lei­ne und Carl Phi­lip (v. l.) im Gar­ten.

Am 19. Ju­ni 1976 hei­ra­te­te der Kö­nig sei­ne Sil­via in Stock­holm.

1973 wur­de Carl Gus­taf mit 27 Jah­ren zu Schwe­dens Kö­nig ge­krönt.

Newspapers in German

Newspapers from Germany

© PressReader. All rights reserved.