Ba­cken: Erd­beer­ku­chen in Hoch­form

Erd­beer-Mas­car­po­ne-Tor­te

Das Neue - - KÖNIGSTAG -

Zu­ta­ten für ca. 16 Stü­cke

2 Eier (Gr. M) 175 g Zu­cker ● ●

50 g Mehl 12 g Kakaopulver ● ●

1 TL Back­pul­ver 25 g Spei­se­stär­ke ● ●

100 g Löf­f­el­bis­kuits ●

2 Oran­gen (da­von 1 Bio) ●

5 Blatt Ge­la­ti­ne 1,2 kg Erd­bee­ren ● ●

300 g Schlag­sah­ne ●

250 g Mas­car­po­ne ●

500 g Ma­ger­quark ●

1 Päck. Va­nil­lin-Zu­cker ●

ca. 75 g Erd­beer-Frucht­auf­strich ● (oh­ne Stü­cke und Ker­ne)

Fett und Mehl für den Form­bo­den ● 1. Eier tren­nen. Ei­wei­ße und 3 EL Was­ser steif schla­gen, da­bei 75 g Zu­cker ein­rie­seln las­sen. ­Ei­gel­be ein­zeln un­ter­rüh­ren. Mehl, Ka­kao, Back­pul­ver und Stär­ke mi­schen, dar­auf­sie­ben, un­ter­he­ben. In ei­ne am Bo­den ge­fet­te­te und mit Mehl be­stäub­te Spring­form (26 cm Ø) strei­chen. Im hei­ßen Ofen (E-Herd: 175 °C/Um­luft: 150 °C) ca. 20 Min. ba­cken. Bo­den vom Rand lö­sen, aus­küh­len.

2. Löf­f­el­bis­kuits in ei­ne wei­te Form le­gen. Bio-Oran­ge wa­ schen, tro­cken rei­ben. Hälf­te Scha­le ab­ras­peln. Bei­de Oran­gen aus­pres­sen. 100 ml Saft und Oran­gen­scha­le mi­schen. Bis­kuits da­mit be­träu­feln. Ge­la­ti­ne ein­wei­chen. Bo­den her­aus­lö­sen, auf ei­ne Tor­ten­plat­te le­gen. Tor­ten­ring dar­um­stel­len. Bee­ren, bis auf 500–600 g klei­ne, wür­feln.

3. Sah­ne steif schla­gen. Mas­car­po­ne, Quark, 100 g Zu­cker und Va­nil­lin-Zu­cker ver­rüh­ren. Ge­la­ti­ne aus­drü­cken, auf­lö­sen. 2 EL Cre­me ein­rüh­ren. Un­ter üb­ri­ge Cre­me rüh­ren. Erst Sah­ne, dann Erd­beer­wür­fel un­ter­he­ben. Hälf­te auf den Bo­den strei­chen. Löf­f­el­bis­kuits dar­auf­le­gen. Rest Cre­me dar­auf­strei­chen. Bee­ren dar­auf­set­zen, leicht ein­drü­cken. Tor­te ca. 4 Std. küh­len. Tor­te her­aus­lö­sen. Frucht­auf­strich kurz vor dem Ser­vie­ren er­wär­men. Erd­bee­ren da­mit be­strei­chen.

Zu­be­rei­tungs­zeit ca. 1 ½ Std. War­te­zeit ca. 4 ¾ Std. Pro Stück ca. 280 kcal; E8 g, F 14 g, KH 28 g

Al­le Re­zep­te sind 3-fach ge­tes­tet! Zum Sai­son­start

Newspapers in German

Newspapers from Germany

© PressReader. All rights reserved.