Tor­tel­lo­ni mit Hüft­steak­strei­fen

Das Neue - - KOCHEN -

Zu­ta­ten für 4 Por­tio­nen

500 g Hüft­steak vom Rind 3 Stie­le Pe­ter­si­lie ● ●

1 Pack. (500 g) Tor­tel­lo­ni mit ● Spi­nat-Ri­cot­ta-Fül­lung

Salz 2 EL Öl Pfef­fer ● ● ●

400 ml Rin­der­brü­he ●

150 g Zu­cker­scho­ten ●

100 g Dop­pel­rahm-Frisch­kä­se mit Kräu­tern ●

1. Fleisch wa­schen, tro­cken tup­fen und in Strei­fen schnei­den. Pe­ter­si­li­en­blät­ter, bis auf et­was zum Gar­nie­ren, ab­zup­fen und fein ha­cken.

2. Nu­deln in ko­chen­dem Salz­was­ser nach Pa­ckungs­an­wei­sung ga­ren. Ab­gie­ßen, kalt ab­schre­cken und ab­trop­fen las­sen.

3. Öl in ei­ner gro­ßen Pfan­ne er­hit­zen. Fleisch dar­in in 2 Por­tio­nen kräf­tig an­bra­ten, wür­zen und her­aus­neh­men. Brat­satz mit Brü­he ab­lö­schen und auf­ko­chen. Zu­cker­scho­ten und Fleisch zu­fü­gen. Ca.

3 Min. kö­cheln.

4. Hit­ze re­du­zie­ren. Ge­hack­te Pe­ter­si­lie und Frisch­kä­se un­ter­rüh­ren. Nu­deln zu­fü­gen. Mit Salz und Pfef­fer ab­schme­cken, an­rich­ten. Mit üb­ri­ger Pe­ter­si­lie gar­nie­ren.

Pro Por­ti­on ca. 530 kcal; E 39 g, F 21 g, KH 46 g

Newspapers in German

Newspapers from Germany

© PressReader. All rights reserved.