Kir­schBlech­ku­chen

Das Neue - - BACKEN -

Zu­ta­ten für ca. 24 Stü­cke 800 g Kir­schen ● 400 g wei­che But­ter 400 g Zu­cker ● ● 1 Päck. Va­nil­lin-Zu­cker ● 1 Pri­se Salz ab­ge­rie­be­ne Scha­le ● ● von 2 Bio-Zi­tro­nen 8 Eier (Gr. M) ● 500 g Mehl 1 ½ Päck. Back­pul­ver ● ● 4 EL Kirsch-Kon­fi­tü­re ● Pu­der­zu­cker zum Be­stäu­ben ● Fett und Mehl für die Fett­pfan­ne ●

1. Kir­schen, bis auf ei­ni­ge zum Ver­zie­ren, ent­stie­len, ent­stei­nen. Saft ab­trop­fen las­sen. But­ter, Zu­cker, Va­nil­lin-Zu­cker und Salz cre­mig rüh­ren. Zi­tro­nen­scha­le un­ter­rüh­ren. Eier ein­zeln un­ter­rüh­ren. Mehl und Back­pul­ver mi­schen, un­ter­rüh­ren. Fett­pfan­ne des Back­ofens (ca. 32 x 39 cm) fet­ten und mit Mehl aus­stäu­ben.

2. Die Hälf­te des Tei­ges auf die Fett­pfan­ne ge­ben und glatt strei- chen. Kon­fi­tü­re dar­auf ver­tei­len und vor­sich­tig glatt strei­chen. Rest­li­chen Teig dar­auf­ge­ben und glatt strei­chen. Hälf­te der Kir­schen auf dem Teig ver­tei­len.

3. Im hei­ßen Back­ofen (E-Herd: 175 °C/Um­luft: 150 °C) ca. 35 Min. ba­cken. Rest­li­che Kir­schen nach ca. 20 Min. auf dem Ku­chen ver­tei­len und wei­ter­ba­cken. Ku­chen her­aus­neh­men und aus­küh­len las­sen. Mit Pu­der­zu­cker be­stäu­ben und den üb­ri­gen Kir­schen ver­zie­ren.

Zu­be­rei­tungs­zeit ca. 1 ¼ Std. War­te­zeit ca. 2 Std. Pro Stück ca. 320 kcal; E5 g, F 16 g, KH 37 g

Newspapers in German

Newspapers from Germany

© PressReader. All rights reserved.