„Dan­ke, Pe­ter, dass es dich gab!“

Am 30. Ju­ni wä­re er 90 Jah­re alt ge­wor­den

Das Neue - - LEGENDE -

Er war ein be­gna­de­ter En­ter­tai­ner, ein Jahr­hun­dert-Ta­lent – be­ju­belt, ge­fei­ert und ge­liebt! Am 30. Ju­ni wä­re Pe­ter Alexander 90 Jah­re alt ge­wor­den: „Dan­ke, Pe­ter, dass es dich gab!“

Mit sei­nen wun­der­schö­nen Lie­dern be­zau­ber­te er Mil­lio­nen Fans und sorg­te für un­zäh­li­ge hei­te­re Fern­seh­stun­den. Ob­wohl sein Va­ter ei­gent­lich woll­te, dass er Arzt wird, kämpf­te er für sei­nen Traum von der Büh­ne! 1951 sang er bei ei­ner Plat­ten­fir­ma vor, und be­kam so­fort ei­nen Ver­trag. Das Lied „Die Bei­ne von Do­lo­res“wur­de sein gro­ßer Hit. 1969 folg­te sei­ne ers­te TV-Sen­dung, die „Pe­ter-Alexander-Show“– ein Stra­ßen­fe­ger! Bei wei­te­ren ZDF- Shows („Wir gra­tu­lie­ren“und die „Spe­zia­li­tä­tenShow“) sa­hen bis zu 38 Mil­lio­nen Zu­schau­er zu, so vie­le wie sonst nur bei Fuß­ball-WM-Über­tra­gun­gen. Pri­vat fand er das gro­ße Glück 1952 mit sei­ner Hil­de. Es war Lie­be auf den ers­ten Blick, das Paar be­kam zwei Kin­der, Toch­ter Su­san­ne (†50) und Sohn Micha­el (53). Als sei­ne ge­lieb­te Hil­de im März 2003 mit 81 Jah­ren starb, zog er sich völ­lig aus der Öf­fent­lich­keit zu­rück. 2009 der nächs­te Schlag. Sei­ne Toch­ter ver­un­glück­te bei ei­nem Au­to­un­fall in Thai­land töd­lich. Ei­ne Tra­gö­die! Pe­ter Alexander ver­lor je­den Le­bens­mut, er woll­te nicht mehr. Mit 84 Jah­ren starb er 2011 ein­sam in sei­ner Vil­la in Wi­en. Doch durch sei­ne Lie­der und Fil­me bleibt er un­ver­ges­sen.

„Pe­ter der Gro­ße“konn­te sin­gen, tan­zen, schau­spie­lern und mo­de­rie­ren.

Im Gar­ten 1973 mit Hil­de, Toch­ter Su­san­ne und Sohn Micha­el.

Pe­ter Alexander 1970 mit J. Hee­sters († 108) und A. Ro­then­ber­ger († 83).

Duett: Heinz Er­hardt († 70) und er san­gen 1958 in „So ein Mil­lio­när hat’s schwer“.

Mi­reil­le Ma­thieu (69) war sei­ne Part­ne­rin bei ei­nem Dreh 1976.

In Wi­en prob­te er 1995 mit Li­za Min­nel­li (70) für sei­ne TVShow.

2003 ver­lor er Ehe­frau Hil­de, 2009 starb sei­ne Toch­ter.

Newspapers in German

Newspapers from Germany

© PressReader. All rights reserved.