Scho­ko-Jo­han­nis­beer-Ku­chen

Das Neue - - BACKEN -

Zu­ta­ten für ca. 15 Stü­cke

●½ Päck. Pud­ding­pul­ver „Va­nil­le-Ge­schmack“(zum Ko­chen)

●2 EL + 175 g Zu­cker ●250 ml Milch

●450 g Zart­bit­ter-Ku­ver­tü­re

●175 g But­ter ●5 Eier (Gr. M)

●100 g ge­mah­le­ne Man­deln (mit Haut)

●50 g Mehl ●3 Blatt Ge­la­ti­ne

●250 g ro­te Jo­han­nis­bee­ren

●125 g Sch­mand 150 g Schlag­sah­ne

●1 EL Pu­der­zu­cker

●Fett und Mehl für die Form

●Frisch­hal­te­fo­lie

1. Pud­ding­pul­ver, 2 EL Zu­cker und 50 ml Milch glatt rüh­ren. 200 ml Milch auf­ko­chen. Pud­ding­pul­ver ein­rüh­ren, ca. 1 Min. kö­cheln. In ei­ne Schüs­sel ge­ben. Ober­flä­che mit Fo­lie be­de­cken. Pud­ding aus­küh­len las­sen.

2. 250 g Ku­ver­tü­re ha­cken. Mit But­ter schmel­zen. Eier und 150 g Zu­cker cre­mig rüh­ren. But­terMix un­ter­rüh­ren. Man­deln und Mehl mi­schen, un­ter­rüh­ren. In ei­ne ge­fet­te­te, mit Mehl aus­ge- stäub­te Kas­ten­form (11 x 30 cm; 1,75 Li­ter In­halt) fül­len. Im hei­ßen Ofen (E-Herd: 175 °C/Um­luft: 150 °C) ca. 50 Min. ba­cken. Ca. 30 Min. ab­küh­len las­sen, stür­zen und aus­küh­len las­sen.

3. Ge­la­ti­ne ein­wei­chen. Bee­ren ab­strei­fen. Pud­ding glatt rüh­ren. Mit Sch­mand und 25 g Zu­cker ver­rüh­ren. Ge­la­ti­ne aus­drü­cken, auf­lö­sen. 5 EL Cre­me ein­rüh­ren. Un­ter Rest Cre­me rüh­ren. 150 g Bee­ren un­ter­rüh­ren. Küh­len, bis sie zu ge­lie­ren be­ginnt. Ku­chen waa­ge­recht tei­len. Cre­me auf den 1. Bo­den strei­chen. 2. Bo­den dar­auf­le­gen, mind. 1 Std. küh­len.

4. Sah­ne er­hit­zen. 200 g Ku­ver­tü­re ha­cken, dar­in schmel­zen, ver­rüh­ren, et­was ab­küh­len las­sen. Ku­chen da­mit über­zie­hen. Rest Bee­ren dar­auf­streu­en. Ca. 30 Min. küh­len. Vor dem Ser­vie­ren mit Pu­der­zu­cker be­stäu­ben.

Zu­be­rei­tungs­zeit ca. 1 ¾ Std. War­te­zeit ca. 4 ¼ Std. Pro Stück ca. 460 kcal; E8 g, F 31 g, KH 34 g

Newspapers in German

Newspapers from Germany

© PressReader. All rights reserved.