Feu­ri­ge Gar­ne­len-Zuc­chi­ni-Pfan­ne

Das Neue - - KOCHEN -

Zu­ta­ten für 4 Por­tio­nen

3 Zuc­chi­ni 1 Bund Lauch­zwie­beln

5 Knob­lauch­ze­hen

1 ro­te Chi­li­scho­te

1 Bund Pe­ter­si­lie

400 g ro­he Gar­ne­len (oh­ne Kopf und Scha­le)

3 EL Öl

300 g Kirsch­toma­ten

Salz Pfef­fer gro­ber Pfef­fer

1 Ba­guette-Brot (ca. 200 g)

1. Zuc­chi­ni längs hal­bie­ren und in gro­be Stü­cke schnei­den. Lauch­zwie­beln in fei­ne Rin­ge schnei­den. Knob­lauch der Län­ge nach hal­bie­ren. Chi­li der Län­ge nach auf­schnei­den, ent­ker­nen und in fei­ne Strei­fen schnei­den. Pe­ter­si­li­en­blät­ter ab­zup­fen und fein ha­cken.

2. Den schwar­zen Darm der Gar­ne­len ent­fer­nen. Gar­ne­len mit kal­tem Was­ser wa­schen und auf Kü­chen­pa­pier ab­trop­fen las­sen. 2 EL Öl in ei­ner Pfan­ne er­hit­zen. Gar­ne­len dar­in un­ter Wen­den 2–3 Min. kräf­tig an­bra­ten und her­aus­neh­men.

3. 1 EL Öl im Brat­öl er­hit­zen. Lauch­zwie­beln und Zuc­chi­ni dar­in un­ter Wen­den an­bra­ten. Kirsch­toma­ten, Knob­lauch und Chi­li zu­fü­gen. Gar­ne­len un­ter­he­ben. Mit Salz und Pfef­fer ab­schme­cken. Mit Pe­ter­si­lie und gro­bem Pfef­fer be­streu­en. Ba­guette-Brot da­zu­rei­chen.

Pro Por­ti­on ca. 330 kcal; E 26 g,F 8 g, KH 37 g

Newspapers in German

Newspapers from Germany

© PressReader. All rights reserved.