Fe­lix Eit­ner: „Herz­lich will­kom­men in un­se­rer Idyl­le“

Das Neue - - DIESE WOCHE IN -

Er hat sich sei­nen gro­ßen Traum er­füllt! Im schö­nen All­gäu hat sich Fe­lix Eit­ner (49) vor zwei Jah­ren sein klei­nes ei­ge­nes Pa­ra­dies ge­schaf­fen. „Hier kön­nen wir end­lich ent­span­nen“, freut sich der Schau­spie­ler. „Herz­lich will­kom­men in un­se­rer Idyl­le!“

Über­all Na­tur, wo­hin man nur schaut. Der sym­pathische Se­ri­en­S­tar hat sich mit sei­ner Fa­mi­lie im traum­haf­ten Ober­schwa­ben nie­der­ge­las­sen, um nach ei­nem an­stren­gen­den All­tag das Le­ben mit sei­nen Liebs­ten in vol­len Zü­gen ge­nie­ßen zu kön­nen. „Hier gibt es viel Platz zum To­ben. Ich ver­brin­ge sehr viel Zeit mit mei­nen Kin­dern. Die Fa­mi­lie ist das Wert­volls­te, das man be­sit­zen kann“, sagt der Schau­spie­ler. Auch das 176 Qua­drat­me­ter gro­ße schwar­ze Be­ton­haus bie­tet ge­nü­gend Rück­zugs­mög­lich­kei­ten und ist ein ech­ter Blick­fang! „Wir woll­ten et­was ganz an­de­res, et­was Be­son­de­res“, so der TV-Star.

He­gen­barth Wol­ke Mit Kol­le­gin ARD-Vor(36) in der be­lieb­ten „Al­les Kla­ra“. abend-Krimiserie „Es war Lie­be auf den ers­ten Blick“, schwärmt der Schau­spie­ler von Kirs­ten (51), mit der er 22 Jah­re ver­hei­ra­tet ist. „Die bes­ten Par­tys fin­den im­mer in der Kü­che statt“steht auf dem Schild, das – na­tür­lich – in der Kü­che hängt. Ganz schön au­ßer­ge­wöhn­lich! In dem kohl­ra­ben­schwar­zen Be­ton­haus fühlt sich der Künst­ler pu­del­wohl. Kla­ra“Krimiserie „Al­les

Newspapers in German

Newspapers from Germany

© PressReader. All rights reserved.