Schwei­ne­ko­te­letts mit Bru­schet­ta­hau­be

Das Neue - - KOCHEN -

Zu­ta­ten für 4 Por­tio­nen

4 Schei­ben Weiß­brot ●

2 EL But­ter­schmalz ●

400 g To­ma­ten 3–4 Stie­le Ore­ga­no ● ●

4 EL Öl Salz Pfef­fer ● ● ●

4 Schwei­ne­ko­te­letts (à ca. 200 g) ●

Back­pa­pier ●

1. Brot ent­rin­den und in klei­ne Wür­fel schnei­den. But­ter­schmalz in ei­ner Pfan­ne er­hit­zen. Brot­wür­fel dar­in un­ter Wen­den ca. 2 Min. gold­braun bra­ten. Her­aus­neh­men und auf Kü­chen­pa­pier ab­trop­fen las­sen. To­ma­ten vier­teln, Ker­ne ent­fer­nen und Frucht­fleisch in Wür­fel schnei­den.

2. Ore­ga­no­blätt­chen, bis auf et­was zum Gar­nie­ren, von den Stie­len zup­fen und fein ha­cken. Brot, To­ma­ten, Ore­ga­no und 3 EL Öl mi­schen. Mit Salz und Pfef­fer wür­zen.

3. Fleisch wa­schen, tro­cken tup­fen. 1 EL Öl in ei­ner gro­ßen Pfan­ne er­hit­zen. Fleisch dar­in von je­der Sei­te ca. 2 Min. bra­ten. Mit Salz und Pfef­fer wür­zen. Aus der Pfan­ne neh­men und di­rekt auf ein mit Back­pa­pier aus­ge­leg­tes Back­blech set­zen.

4. Die To­ma­ten-Brot-Mi­schung auf dem Fleisch ver­tei­len. Im vor­ge­heiz­ten Back­ofen (E-Herd: 175 °C/Um­luft: 150 °C) ca. 15 Min. ba­cken und an­rich­ten. Mit rest­li­chem Ore­ga­no gar­nie­ren.

Pro Por­ti­on ca. 410 kcal; E 38 g, F 21 g, KH 17 g

Newspapers in German

Newspapers from Germany

© PressReader. All rights reserved.