Ita­lie­ni­sche To­ma­ten-Boh­nen-Sup­pe

Das Neue - - KOCHEN -

Zu­ta­ten für 4 Por­tio­nen

1 Zwie­bel ●

2 Knob­lauch­ze­hen ●

6 To­ma­ten ●

1 Do­se (850 ml) wei­ße Boh­nen ●

3 Stie­le Sal­bei 2 EL Oli­ven­öl ● ●

2 EL To­ma­ten­mark ●

200 ml tro­cke­ner Rot­wein ●

1 l Ge­mü­se­brü­he ●

Salz Pfef­fer ● ●

1 Lor­beer­blatt ●

1. Zwie­bel in gro­be Wür­fel schnei­den. Knob­lauch fein ha­cken. To­ma­ten in gro­be Wür­fel schnei­den. Boh­nen in ein Sieb ge­ben, kalt ab­spü­len und ab­trop­fen las­sen. Sal­beiblät­ter ab­zup­fen und, bis auf ei­ni­ge zum Gar­nie­ren, fein ha­cken.

2. Öl in ei­nem Topf er­hit­zen. Zwie­bel, Knob­lauch, To­ma­ten und Sal­bei dar­in ca. 3 Min. an­düns­ten. To­ma­ten­mark zu­fü­gen und ca. 3 Min. an­schwit­zen.

3. Rot­wein, ­Brü­he und Boh­nen zu­fü­gen. Mit Salz und Pfef­fer wür­zen, auf­ko­chen. Das Lor­beer­blatt zu­fü­gen und zu­ge­deckt 10–15 Min. kö­cheln. Lor­beer­blatt ent­fer­nen. Ei­ni­ge Boh­nen her­aus­he­ben. Sup­pe mit ei­nem Pü­rier­stab grob pü­rie­ren. Boh­nen wie­der zu­fü­gen. Mit Salz und Pfef­fer ab­schme­cken. Sup­pe an­rich­ten und mit rest­li­chem Sal­bei gar­nie­ren.

Pro Por­ti­on ca. 300 kcal; E 12 g, F 12 g, KH 24 g

Don­ners­tag Fer­tig in 30 Min. Ka­lo­ri­en­arm

Newspapers in German

Newspapers from Germany

© PressReader. All rights reserved.