Wer hät­te ge­dacht, dass sie längst ein Paar sind?

Prinz Har­ry & At­hi­na Onas­sis

Das Neue - - VORDERSEITE -

Das ist die Über­ra­schung des Jah­res! Prinz Har­ry (31) hat nach den vie­len Da­tes end­lich sei­ne Herz­da­me ge­fun­den. Mil­li­ar­denEr­bin At­hi­na Onas­sis (31) ist sein neu­er Dar­ling. Nach der Tren­nung von Do­da Mi­ran­da (43) stand er ihr als gu­ter Freund zur Sei­te. Aus Trost wur­de schließ­lich Lie­be!

Jetzt müs­sen die jun­gen Da­men tap­fer sein! Der be­gehr­tes­te Jung­ge­sel­le der Welt hat sein Herz ver­schenkt. Sei­ne neue Freun­din ist nicht nur hübsch, son­dern hat so­gar mehr Geld auf dem Kon­to als sei­ne Oma Queen Eliz­a­beth (90). Wäh­rend sie 425 Mil­lio­nen be­sitzt, wird das Ver­mö­gen der Onas­sis-Er­bin auf sechs Mil­li­ar­den Eu­ro ge­schätzt. Doch der Reich­tum war für die Spring­rei­te­rin bis­her ein Fluch. „Mit Geld kann man Lie­be nicht kau­fen“, sag­te sie ein­mal. Die Grie­chin trenn­te sich im Mai nach fast elf Ehe­jah­ren von Do­da, weil er sie mit ei­ner Spa­nie­rin be­tro­gen hat­te. Zum Glück stand ihr Har­ry in die­ser schwe­ren Zeit bei. „Er bot ihr nach der Tren­nung sei­ne Schul­ter zum Wei­nen“, be­rich­tet ein Ho­finsi­der. „Und aus Freund­schaft wur­de Lie­be!“

Queen Eliz­a­beth ist mit der Part­ner­wahl ih­res En­kels sehr zu­frie­den. Aus Freund­schaft ent­wi­ckel­ten sich tie­fe Ge­füh­le: Prinz Har­ry und At­hi­na Onas­sis sind ver­liebt.

Newspapers in German

Newspapers from Germany

© PressReader. All rights reserved.