Pe­ter­si­li­en-Spätz­le mit Kä­se

Das Neue - - KOCHEN -

Zu­ta­ten für 4 Por­tio­nen

4 Stie­le Pe­ter­si­lie 100 g Berg­kä­se 200 g Cham­pi­gnons 25 g But­ter oder Mar­ga­ri­ne 50 g ge­räu­cher­te Schin­ken­wür­fel 600 g fri­sche Spätz­le (Kühl­re­gal) Salz Pfef­fer ge­rie­be­ne Mus­kat­nuss

1. Pe­ter­si­li­en­blät­ter von den Stie­len zup­fen und grob ha­cken. Kä­se grob rei­ben. Cham­pi­gnons säu­bern, put­zen und je nach Grö­ße hal­bie­ren oder vier­teln.

2. Fett in ei­ner gro­ßen Pfan­ne er­hit­zen. Pil­ze da­rin un­ter Wen­den ca. 5 Min. bra­ten. Schin­ken­wür­fel und Spätz­le zu­fü­gen. Wei­te­re ca. 5 Min. bra­ten. Mit Salz, Pfef­fer und Mus­kat ab­schme­cken.

3. Pe­ter­si­lie zu den Spätz­le ge­ben und al­les kurz durch­schwen­ken. Die Spätz­le an­rich­ten und je­weils mit et­was Kä­se be­streu­en. So­fort ser­vie­ren. Den rest­li­chen Kä­se da­zu­rei­chen.

Tipp: Da­zu sind Zwie­bel­rin­ge der Hit: 3 Zwie­beln in fei­ne Rin­ge schnei­den. In 1 EL Mehl wäl­zen. In ei­ner Pfan­ne in 2 EL hei­ßem But­ter­schmalz lang­sam braun bra­ten.

Pro Por­ti­on ca. 450 kcal; E 20 g, F 19 g, KH 48 g

Fer­tig in 20 Min. Preiswert

Newspapers in German

Newspapers from Germany

© PressReader. All rights reserved.