Gra­ti­nier­te To­asts mit Pu­ten­schnit­zeln

Das Neue - - KOCHEN -

Zu­ta­ten für 4 Stück

je 1 klei­ne gel­be und ro­te Pa­pri­ka­scho­te ca. 100 g klei­ne grü­ne ein­ge­leg­te Pe­pe­ro­ni 4 Pu­ten­schnit­zel (à ca. 100 g) 1–2 EL Öl Salz Cay­enne­pfef­fer 125 g Gou­da-Kä­se 4 Schei­ben Sand­wich-Toast Back­pa­pier

1. Pa­pri­ka in Strei­fen schnei­den. Pe­pe­ro­ni, bis auf 4 Stück, in brei­te Rin­ge schnei­den. Schnit­zel wa­schen, tro­cken tup­fen, quer hal­bie­ren und evtl. et­was fla­cher klop­fen.

2. Öl in ei­ner gro­ßen Pfan­ne er­hit­zen. Schnit­zel da­rin por­ti­ons­wei­se von je­der Sei­te 1–2 Min. bra­ten. Her­aus­neh­men und mit Salz und Cay­enne­pfef­fer wür­zen.

3. Kä­se grob rei­ben. To­ast­bro­te im To­as­ter hell­braun rös­ten. Auf ein mit Back­pa­pier aus­ge­leg­tes Back­blech ver­tei­len. Je­weils 2 Schnit­zel­stü­cke auf ein Toast le­gen. Pa­pri­ka­strei­fen und Pe­pe­ro­ni­rin­ge dar­auf ver­tei­len. Mit Kä­se be­streu­en. To­asts un­ter dem hei­ßen Grill des Back­ofens gold­braun ba­cken. Mit je­weils 1 Pe­pe­ro­ni gar­nie­ren.

Tipp: Gra­ti­nier­te To­asts sind auch sehr lecker mit ei­nem Be­lag aus 2 EL But­ter, 1 Ap­fel in fei­nen Spal­ten und 120 g Blau­schim­mel-Kä­se. Nach dem Über­ba­cken et­was Ra­dic­chio und Kres­se dar­auf­ge­ben.

Pro Stück ca. 380 kcal; E 40 g, F 15 g, KH 26 g

Fer­tig in 25 Min.

Newspapers in German

Newspapers from Germany

© PressReader. All rights reserved.