Herz­haf­te Fla­den­brot-Gy­ros-Piz­za

Das Neue - - KOCHEN -

Zu­ta­ten für 4 Por­tio­nen

2 Zwie­beln

800 g Schwei­ne-Gy­ros (fer­tig ma­ri­niert)

1 Fla­den­brot (ca. 500 g)

1 Pack. (370 g) To­ma­ten­so­ße mit Kräu­tern

50 g Gou­da-Kä­se

50 g Fe­ta-Kä­se

80 g Rau­ke (Ru­co­la)

200 g Za­zi­ki

Back­pa­pier

1. Zwie­beln hal­bie­ren und in Strei­fen schnei­den. Un­ter das Fleisch mi­schen. Ei­ne gro­ße Pfan­ne er­hit­zen. Gy­ros dar­in un­ter Wen­den 5–8 Min. bra­ten. Aus der Pfan­ne neh­men.

2. Fla­den­brot waa­ge­recht hal­bie­ren. Erst So­ße, dann Fleisch gleich­mä­ßig auf bei­den Hälf­ten ver­tei­len. Gou­da rei­ben und Fe­ta zer­brö­ckeln. Kä­se über das Fleisch streu­en.

3. Be­leg­te Brot­hälf­ten auf ein mit Back­pa­pier aus­ge­leg­tes Back­blech le­gen. Im vor­ge­heiz­ten Back­ofen auf der un­te­ren Schie­ne (E-Herd: 200 °C/Um­luft: 175 °C) ca. 15 Min. ba­cken.

4. In der Zwi­schen­zeit Rau­ke ver­le­sen. Fla­den­brot-Gy­ros-Piz­za aus dem Back­ofen neh­men. Rau­ke dar­auf ver­tei­len. Piz­za in Stü­cke schnei­den und so­fort ser­vie­ren. Za­zi­ki da­zu­rei­chen.

Pro Por­ti­on ca. 740 kcal; E 53 g, F 28 g, KH 64 g

Fer­tig in 30 Min.

Newspapers in German

Newspapers from Germany

© PressReader. All rights reserved.