Pflas­ter­kek­se

Das Neue - - BACKEN -

Zu­ta­ten für ca. 55 Stück

225 g Wei­zen­voll­korn­mehl ●

150 g Zu­cker 1 Pri­se Salz ● ●

1 Päck. Va­nil­lin-Zu­cker ●

50 g ge­mah­le­ne Man­deln ● (oh­ne Haut)

1 Ei + 1 Ei­weiß (Gr. M) ●

125 g kal­te But­ter ●

200 g Pu­der­zu­cker ●

ro­te Le­bens­mit­tel­far­be ●

Mehl für die Ar­beits­flä­che ●

Frisch­hal­te­fo­lie ●

Back­pa­pier Holz­spieß­chen ● ●

1. Mehl, Zu­cker, Salz, Va­nil­linZu­cker und Man­deln mi­schen. Ei und But­ter in Stück­chen zu­fü­gen. Al­les ver­kne­ten. In Fo­lie wi­ckeln und ca. 30 Min. küh­len.

2. Teig auf Mehl recht­eckig (ca. 38 x 45 cm) aus­rol­len. In Strei­fen (3,2 x 8 cm) schnei­den. Auf 3 mit Back­pa­pier aus­ge­leg­te Ble­che set­zen. Mit­hil­fe ei­nes Mes­sers und ei­nes Holz­spieß­chens Pflas­ter­struk­tur mar­kie­ren. 3. Blech­wei­se im vor­ge­heiz­ten Ofen (E-Herd: 200 °C/Um­luft: 175 °C) ca. 7 Min. ba­cken. Her­aus­neh­men, auf ein Ku­chen­git­ter set­zen und aus­küh­len las­sen.

4. Pu­der­zu­cker und Ei­weiß mit den Schnee­be­sen des Hand­rühr­ge­rä­tes glatt rüh­ren. Ca. 3 EL Guss rot fär­ben. Kek­se mit wei­ßem Guss als Wund­auf­la­ge und ro­tem Guss als Blut ver­zie­ren. Trock­nen las­sen.

Zu­be­rei­tungs­zeit ca. 1 Std. War­te­zeit ca. 1 ½ Std. Pro Stück ca. 60 kcal; E1 g, F 3 g, KH 9 g

Newspapers in German

Newspapers from Germany

© PressReader. All rights reserved.