– Ka­ries-Fal­le: Zahn­zwi­schen­raum

Das Neue - - DAS NEUE -

Ge­sun­de Zäh­ne sind nicht nur wich­tig für die Nah­rungs­auf­nah­me, sie ha­ben auch ei­nen gro­ßen Ein­fluss auf den gan­zen Kör­per: So kann ei­ne man­geln­de Mund­hy­gie­ne et­wa zu Herz­pro­ble­men oder Rheu­ma füh­ren. Ex­per­ten emp­feh­len da­her, täg­lich min­des­tens zwei­mal die Zäh­ne zu put­zen. Doch mit ei­ner her- kömm­li­chen Zahn­bürs­te wer­den nur drei Vier­tel der Ober­flä­chen ge­rei­nigt. In die Zwi­schen­räu­me, wo Ka­ries oft ent­steht, ge­langt die Bürs­te nicht. Da­her ist es rat­sam, ein­mal täg­lich zu­sätz­lich Zahn­sei­de oder klei­ne In­ter­den­tal-Zahn­bürs­ten (z. B. von „TePe“, Apo­the­ke) an­zu­wen­den. So beu­gen Sie Zahn­pro­ble­men ef­fek­tiv vor.

Für gu­te Zahn­pfle­ge sind Zahn­sei­de oder Zwi­schen­raum-Bürs­ten un­er­läss­lich.

Newspapers in German

Newspapers from Germany

© PressReader. All rights reserved.