Noch ein Ba­by mit 42?

Bar­ba­ra Schö­ne­ber­ger

Das Neue - - VORDERSEITE -

Die Zeit läuft für Bar­ba­ra Schö­ne­ber­ger (42). Denn für die­ses Jahr hat­te die Mo­de­ra­to­rin einst ei­nen gro­ßen Plan an­ge­kün­digt: ih­ren „letz­ten Wurf“. Noch ein Ba­by mit 42?

Es war letz­tes Jahr in der RTL-Show „Die 2 – Gott­schalk & Jauch ge­gen AL­LE“, als ihr ei­ne Hun­de-Züch­te­rin er­zähl­te: „Nächs­tes Jahr wird mein Hund sei­nen letz­ten Wurf ha­ben.“Da schoss es aus Bar­ba­ra her­aus: „Wie ich!“Die An­sa­ge für ei­ne ge­plan­te Schwan­ger­schaft? Von Kin­dern kann der TV-Star je­den­falls nicht ge­nug be­kom­men. „Kin­der sind so groß­ar­tig. Ich brau­che nur ei­ne Win­del­wer­bung zu se­hen, dann will ich gleich noch 20 ha­ben.“Das wä­re mal ei­ne neue Her­aus­for­de­rung. Be­ruf­lich ge­se­hen hat die Blon­di­ne schon fast al­les er­reicht. Im fa­mi­liä­ren Be­reich gibt es aber of­fen­sicht­lich noch Luft nach oben. „Ich fin­de im­mer die Frau­en am tolls­ten, die vier Kin­der ha­ben und nicht ar­bei­ten. Denn das ist das Al­ler­här­tes­te. Da­nach kom­men die mit drei Kin­dern.“

Ob sie selbst bald auch zu de­nen zählt? Der Zeit­punkt wür­de pas­sen: Ihr Gro­ßer geht schon in die Schu­le. Si­cher wür­de er sich mit sei­ner Schwes­ter (3) über ein Ge­schwis­ter­chen freu­en.

Bar­ba­ra Schö­ne­ber­ger liebt es, Mut­ter zu sein, und ge­nießt es in vol­len Zü­gen. Ih­ren zwei Kin­dern liest sie gern Gu­te-Nach­tGe­schich­ten vor.

Bas­tel­stun­de mit den Klei­nen für „UNICEF“. Dar­in hat die Mo­de­ra­to­rin dank Sohn und Toch­ter schon viel Übung.

2010 ging für sie mit ih­rer ers­ten Schwan­ger­schaft ein Her­zens­wunsch in Er­fül­lung.

Newspapers in German

Newspapers from Germany

© PressReader. All rights reserved.