Mus­kel!krampf - der schmerz­haf­te Weck­ruf

Er kommt häu­fig mit­ten in der Nacht und reißt ei­nen jäh aus den schöns­ten Träu­men: der Mus­kel­krampf. Gut, wenn man die­se schmerz­haf­ten Atta­cken ver­mei­den könn­te. Hier­zu emp­fiehlt es sich, die be­kann­tes­te Ur­sa­che zu be­kämp­fen: den Ma­g­ne­sium­man­gel.

Das Neue - - HOMESTORY -

Aber was ist ein Mus­kel­krampf ei­gent­lich? Wenn der Mus­kel sich zu­sam­men­zieht und ein­fach nicht mehr „lo­cker“lässt, dann spricht man von ei­nem „Cram­pi“– das ist der me­di­zi­ni­sche Be­gri für den Krampf. Die­se Fehl­funk­ti­on des Mus­kels rührt da­her, dass der Ner­ven­im­puls, der zur An­span­nung führt, nicht be­en­det wird. In der Re­gel über­nimmt Ma­g­ne­si­um die Auf­ga­be, den Im­puls zur An­span­nung zu be­en­den. Da­her ist es so wich­tig, dass der Kör­per im­mer gut ge­füll­te Ma­g­ne­si­um­de­pots hat.

Ma­g­ne­si­um­ar­me Er­näh­rung und Ma­g­ne­si­um-Räu­ber schla­gen zu

Da der Or­ga­nis­mus Ma­g­ne­si­um nicht selbst her­stel­len kann, muss es täg­lich zu­ge­führt wer­den. Durch ei­ne o ein­sei­ti­ge Er­näh­rung ge­lingt das nicht im­mer. Hin­zu kommt: durch ver­schie­de­ne Le­bens­um­stän­de (z.B. star­kes Schwit­zen in

den Wech­sel­jah­ren), chro­ni­sche Er­kran­kun­gen und die Ein­nah­me be­stimm­ter Me­di­ka­men­te kön­nen un­se­re Ma­g­ne­si­um­de­pots buch­stäb­lich ge­plün­dert wer­den.

Be­liebt und be­währt: Biolec­tra Ma­g­ne­si­um 365 mg for­tis­si­mum Brau­se­ta­blet­ten

Mit Ma­g­ne­si­um be­han­delt man die be­kann­tes­te Ur­sa­che von Mus­kel­krämp­fen: den Ma­g­ne­sium­man­gel. Un­ter den Ma­g­ne­si­um­prä­pa­ra­ten er­freut sich Biolec­tra Ma­g­ne­si­um 365 mg for­tis­si­mum Brau­se­ta­blet­ten ei­ner gro­ßen Be-

liebt­heit: In ei­ner An­wen­dungs­be­ob­ach­tung** wa­ren über 95% der An­wen­der mit dem Pro­dukt zu­frie­den, 92% wür­den es wie­der kau­fen. Biolec­tra Ma­g­ne­si­um 365 mg for­tis­si­mum ist hoch­do­siert. Ver­wen­der müs­sen da­her nur 1x täg­lich an die Ein­nah­me den­ken. Mus­kel­krämp­fe* kön­nen so e ek­tiv be­han­delt wer­den.

* ver­ur­sacht durch Ma­g­ne­sium­man­gel

„Ich ha­be fast schon Angst vor den Näch­ten und den Mus­kel­krämp­fen ge­habt. Biolec­tra Ma­g­ne­si­um hat mir ge­hol­fen.“

Newspapers in German

Newspapers from Germany

© PressReader. All rights reserved.