Herz­haf­tes Wurst-Kar­tof­fel-Gu­lasch

Das Neue - - KOCHEN -

Zu­ta­ten für 4 Por­tio­nen 750 g Kar­tof­feln ● 750 g Por­ree (Lauch) ● 400 g Ka­ba­nos­si ● 3–4 EL Öl Salz Pfef­fer ●●● Zu­cker Edel­süß-Pa­pri­ka ● ● 1 EL To­ma­ten­mark ● 350 ml Ge­mü­se­brü­he ● 500 g pas­sier­te To­ma­ten ● ½ Bund Schnitt­lauch ●

1. Kar­tof­feln schä­len, wa­schen und wür­feln. Por­ree in Rin­ge schnei­den. Ka­ba­nos­si in Schei­ben schnei­den.

2. Öl in ei­nem Schmor­topf er­hit­zen. Ka­ba­nos­si dar­in un­ter Wen­den an­bra­ten und her­aus­neh­men. Die Kar­tof­feln im hei­ßen ­Brat­öl un­ter Wen­den kräf­tig an­bra­ten. Por­ree zu­fü­gen und kurz mit­bra­ten. Mit Salz, Pfef­fer, Zu­cker und Pa­pri­ka wür­zen.

3. To­ma­ten­mark zu­fü­gen und kurz an­schwit­zen. Ka­ba­nos­si un­ter­rüh­ren. Mit Brü­he ab­lö­schen, auf­ko­chen und zu­ge­deckt ca. 15 Min. kö­cheln. To­ma­ten zu­fü­gen und auf­ko­chen. 2–3 Min. kö­cheln. Gu­lasch mit Salz, Pfef­fer, Zu­cker und Pa­pri­ka ab­schme­cken.

4. In­zwi­schen Schnitt­lauch in fei­ne Röll­chen schnei­den. Wurst-Kar­tof­fel-Gu­lasch an­rich­ten und mit Schnitt­lauch be­streu­en.

Pro Por­ti­on ca. 690 kcal; E 29 g, F 48 g, KH 32 g

Newspapers in German

Newspapers from Germany

© PressReader. All rights reserved.