Kon­fi­tü­reStrei­fen

Das Neue - - BACKEN -

Zu­ta­ten für ca. 60 Stück

300 g Mehl ●

1 Päck. Va­nil­lin-Zu­cker ●

100 g Zu­cker 1 Pri­se Salz ● ●

1 Ei (Gr. M) 250 g kal­te But­ter ● ●

ca. 200 g Him­beer-Kon­fi­tü­re ●

ca. 200 g Apri­ko­sen-Kon­fi­tü­re ●

200 g Pu­der­zu­cker ●

2–3 EL Zi­tro­nen­saft ●

Mehl für die Ar­beits­flä­che ●

Frisch­hal­te­fo­lie Back­pa­pier ● ●

1. Mehl, Va­nil­lin-Zu­cker, Zu­cker und Salz in ei­ner Schüs­sel mi­schen. Ei und But­ter in Stü­cken zu­fü­gen. Erst mit den Knet­ha­ken des Hand­rühr­ge­rä­tes, dann mit den Hän­den glatt ver­kne­ten. Teig vier­teln. Je­des Teig­stück auf et­was Mehl zur Rol­le (ca. 30 cm lang) for­men. Et­was flach drü­cken. Mit­te mit ei­nem Holz­löf­fel­stiel der Län­ge nach tief ein­drü­cken. In Fo­lie wi­ckeln und ca. 2 Std. kalt stel­len.

2. Teig­s­trän­ge mit et­was Ab­stand auf ein mit Back­pa­pier aus­ge­leg­tes Back­blech le­gen. Kon­fi­tü­ren ge­trennt glatt rüh­ren. Him­beer-Kon­fi­tü­re und Apri­ko­sen-Kon­fi­tü­re in je 2 Teig­ver­tie­fun­gen ge­ben. Im vor­ge­heiz­ten Back­ofen (E-Herd: 175 °C/Um­luft: 150 °C) 18–20 Min. ba­cken. Aus­küh­len las­sen.

3. Pu­der­zu­cker in ei­ne Schüs­sel sie­ben. Mit Zi­tro­nen­saft zu ei- nem glat­ten Guss ver­rüh­ren. Mit ei­nem Löf­fel in Strei­fen auf dem Ge­bäcksträn­gen ver­tei­len. Trock­nen las­sen. Je­den Ge­bäck­strang in ca. 15 Strei­fen schnei­den.

Zu­be­rei­tungs­zeit ca. 1 Std. War­te­zeit ca. 2 ½ Std. Pro Stück ca. 80 kcal; E1 g, F 4 g, KH 13 g

Newspapers in German

Newspapers from Germany

© PressReader. All rights reserved.