Vi­de­os re­pa­rie­ren

Hier kom­men die bes­ten Tricks, um schö­ne Er­in­ne­run­gen für die Zu­kunft zu be­wah­ren

Das Neue - - RATGEBER -

Fo­tos schüt­zen

Licht kann Fo­tos lang­fris­tig scha­den. Möch­ten Sie ein Fo­to ein­rah­men, ma­chen Sie ei­ne Ko­pie und nut­zen Sie die­se da­für. Das Ori­gi­nal be­wah­ren Sie am bes­ten an ei­nem küh­len und tro­cke­nen Ort auf. Rei­ni­gungs­stif­te (Fo­to­f­ach­han­del) hel­fen ge­gen Fin­ger­ab­drü­cke.

Di­as säu­bern

Ha­ben Ih­re Di­as Staub an­ge­setzt, be­frei­en Sie die­se am bes­ten mit ei­nem Druck­luft­spray (Elek­tro­f­ach­han­del). Um die Bil­der nicht zu be­schä­di­gen, soll­te es rei­ne Luft oh­ne Fremd­par­ti­kel sein. Hart­nä­cki­ge Stau­b­res­te kön­nen Sie mit ei­nem Mi­kro­fa­ser­tuch vor­sich­tig ab­wi­schen. Wenn die Bän­der Ih­rer Lieb­lings­vi­deo­kas­set­te ver­kno- tet, ein­ge­klemmt oder ge­ris­sen sind, soll­ten Sie die­se lie­ber zu ei­nem Fach­mann brin­gen. Für die pro­fes­sio­nel­le Re­pa­ra­tur fal­len pro Kas­set­te et­wa 15 Eu­ro an. Wer auf Num­mer si­cher ge­hen will, lässt die Vi­deo­kas­set­te di­gi­ta­li­sie­ren und auf DVD bren­nen. Das kos­tet ab 8 Eu­ro pro Kas­set­te.

CDs auf­po­lie­ren

Wenn Mu­sik-CDs mit­ten im Lied sprin­gen, sind oft Fur­chen auf der Un­ter­sei­te schuld. Tipp: Be­han­deln Sie den Da­ten­trä­ger mit Zahn­pas­ta. So wird ein Teil der Schutz­schicht ab­ge­tra­gen. Das ver­min­dert die Tie­fe der Krat­zer. Ge­ben Sie et­was Zahn­pas­ta auf die Un­ter­s­ei- te und ver­rei­ben Sie die­se mit Kü­chen­pa­pier in krei­sen­den Be­we­gun­gen. Kurz ein­wir­ken las­sen, dann gründ­lich mit lau­war­mem Was­ser ab­spü­len und mit Kü­chen­pa­pier ab­trock­nen.

Plat­ten ent­stau­ben

In den klei­nen Ril­len der Schall­plat­te set­zen sich mit der Zeit Staub­par­ti­kel fest, die den Klang ver­schlech­tern. Das hilft: zwei Drit­tel de­stil­lier­tes Was­ser (Su­per­markt) und ein Drit­tel Iso­pro­pa­nol (Apo­the­ke) in ei­ne Sprüh­fla­sche fül­len und die Schall­plat­te da­mit ein­sprü­hen. Fünf Mi­nu­ten ein­zie­hen las­sen, dann mit ei­nem wei­chen Kü­chen­tuch tro­cken po­lie­ren.

Newspapers in German

Newspapers from Germany

© PressReader. All rights reserved.