Do­ris Schrö­der-Köpf: Ist ihr Neu­er der wah­re Tren­nungs­grund?

Ein Jahr nach der Tren­nung von Ger­hard ...

Das Neue - - DIESE WOCHE IN DAS NEUE - Do­ris Schrö­der-Köpf

Das Ver­steck­spiel ist vor­bei! Do­ris Schrö­der-Köpf (53) ist wie­der ver­liebt – und das nur we­ni­ge Mo­na­te nach Ein­rei­chen der Schei­dung von Alt­kanz­ler Ger­hard Schrö­der (72). Mit dem nie­der­säch­si­schen In­nen­mi­nis­ter Bo­ris Pis­to­ri­us (56) hat die SPD-Ab­ge­ord­ne­te jetzt ihr neu­es Glück ge­fun­den. Doch Mo­ment: Ist er et­wa der wah­re Tren­nungs­grund?

Denn die bei­den Po­li­ti­ker ken­nen sich nicht erst seit ges­tern. Schon 2013 wur­den sie zu­sam­men ge­sich­tet. Zu die­sem Zeit­punkt war der Os­na­brü­cker je­doch noch li­iert. 2015 starb die Ehe­frau des Ju­ris­ten nach lan­gem Krebs­lei­den. Im glei­chen Jahr trenn­te sich die Alt­kanz­lerGat­tin nach fast 18 Jah­ren Ehe von ih­rem Ger­hard.

Al­les nur Zu­fall? Die Jour­na­lis­tin hüllt sich in Schwei­gen. „Ich ver­ste­he das In­ter­es­se, aber ich sa­ge nichts über mein Pri­vat­le­ben“, lässt sie wis­sen. Ihr Neu­er gibt da­ge­gen ein ein­deu­ti­ges State­ment ab. „Die Bil­der spre­chen ja für sich“, lä­chelt er.

Wie es Do­ris’ Noch-Ehe­mann wohl mit die­ser Nach­richt geht? „Ein Le­ben al­lein in ei­ner gro- ßen, lee­ren Woh­nung ist nicht sein Ding“, weiß ein Ver­trau­ter von Ger­hard Schrö­der. Hof­fent­lich fin­det der Alt­kanz­ler nach vier ge­schei­ter­ten Ehen auch bald ein neu­es Lie­bes­glück ...

Für Ger­hard Schrö­der ist es mitt­ler­wei­le schon die vier­te ge­schei­ter­te Ehe. Bei ih­rem neu­en Freund Bo­ris Pis­to­ri­us fin­det Do­ris Schrö­derKöpf ei­ne star­ke Schul­ter.

Wa­ren Do­ris und Bo­ris (l.) schon vor drei Jah­ren heim­lich ver­liebt?

Newspapers in German

Newspapers from Germany

© PressReader. All rights reserved.